Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  

23.10.2017 22:59      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Tragfähigkeitsindex bei Winterreifen: was sagen die Bezeichnungen aus?
Stromer ab 2022 wirtschaftlich
Sensor prüft Reifengummi
Audi-KI aus Linz
App erkennt Motorschäden am Geräusch
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Winterreifen-Vergleich 2017



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  14.09.2010 (Archiv)

Shared Space ohne Verkehrszeichen

In den Niederlanden gibt es Zonen ohne Verkehrszeichen schon länger. Deregulierung zwingt Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer dazu, sich gegenseitig besser zu schützen: Verkehrszeichen fallen weg und Unfälle werden trotzdem geringer.

Und genau das soll nun auch in Österreich kommen. Pläne und Versuche gab es schon länger, ein erster Ort hat sich nun zu einem Pilotprojekt durchgerungen.

In der Steiermark in Gleinstätten entsteht Österreichs erste öffentliche Fläche nach dem 'Shared Space'-Modell. Drei Zonen wurden zu Plätzen umfunktioniert, die keine Verkehrsschilder mehr haben und durch eine andere Bodenbeschaffenheit auffallen.

Das Projekt hat 1,4 Mio. Euro gekostet. In der Steiermark soll es weitere gemeinsame Flächen für alle Verkehrsteilnehmer in Graz und Feldkirchen geben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Verkehrszeichen #Verkehr #Steiermark


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Verkehrszeichen sind Rechts-Sache
Im Gesetz steht für Österreich, dass Verkehrszeichen immer rechts zu stehen haben. Es gibt nur wenige Aus...

Schwachsinn mit Methode
Wenn die Politik - insbesondere die grüne - Verkehrspolitik machen will, dann ist nicht selten im Ergebni...

Langsame Fußgänger...
Wenn vor Ihnen wieder einmal Fußgänger sehr langsam gehen, dann machen Sie sich Platz! Diese Methode funk...

Sicherheit am Schulweg
Nicht nur, wenn der Schulstart eine Horde Erstklässler auf die Straßen bringt, ist das Thema Sicherheit a...

Schilda läßt grüßen!
Wer kennt sie nicht, die Verkehrszeichen, die schmunzeln lassen. Oder ob des Sinns manchmal auch rätseln....

Verkehrsregeln am privaten Parkplatz
...

Wien folgt Eisenstadt
Die burgenländische Hauptstadt konnte in einem Testversuch von weniger Verkehrszeichen profitieren. Das s...

Verkehrszeichen verhüllt
Der ÖAMTC möchte mit einer Aktion auf überflüssige Verkehrsschilder hinweisen: In Eisenstadt werden dazu ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Halloween Tipps



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net