Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  07.09.2010 (Archiv)

Audi A7 Sportback ab Herbst

Audi nimmt mit dem A7 Sportback Kurs auf eine neue Fahrzeugklasse. Der elegante große Fünftürer vereint den emotionalen Charakter eines Coupés mit dem Komfort und dem Prestige einer Limousine sowie dem funktionalen Nutzen eines Avant.

Er setzt auf vielen Feldern Maßstäbe – mit seiner leichten Karosserie mit vielen Aluminiumkomponenten, den starken und effizienten V6-Motoren, dem sportlichen Fahrwerk und den modernen Assistenz- und Multimedia-Systemen. Der Audi A7 Sportback startet zu Preisen ab circa 52.000 Euro im Herbst 2010.

Mit dem A7 Sportback zieht Audi einmal mehr neue Linien im Design – sie stehen für ästhetische Athletik und Eleganz im großen Stil. Das fünftürige Coupé misst 4,97 Meter in der Länge und 1,91 Meter in der Breite, aber nur 1,42 Meter in der Höhe. Seine lange Motorhaube, die sportlich C-Säule und das steil abfallende Heck sollen eine dynamische Optik vermitteln. Der Gepäckraum unter der langen, hoch öffnenden Heckklappe lässt sich mühelos beladen. Er fasst stattliche 535 Liter, durch Klappen der Fondlehnen wächst er auf 1.390 Liter.



Audi liefert den A7 Sportback mit vier kraftvollen V6-Motoren aus, je zwei Benziner und Diesel. Sie leisten zwischen 204 PS (150 kW) und 300 PS (220 kW) und sollen mit ihrer Effizienz in der Fahrzeugklasse neue Maßstäbe setzen. Der etwas später verfügbare, neue 3.0 TDI mit 204 PS (150 kW) und dem stufenlsoen Automatikgetriebe 'multitronic' verbraucht durchschnittlich nur 5,3 Liter auf 100 km (CO2-Emission 139 g/km) ist ein richtungsweisender Wert. Alle Motoren arbeiten mit einem Rekuperationssystem, Thermomanagement und einem Start-Stop-System zusammen.

An der hohen Effizienz des Audi A7 Sportback haben auch die serienmäßigen Automatikgetriebe Anteil. Je nach Motorisierung liefert Audi zwei unterschiedliche Kraftübertragungen: Die komfortable multitronic schickt die Motormomente auf die Vorderräder, die sportliche Siebengang S tronic auf alle Räder, dem quattro-Antrieb.

ar/pha

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Audi


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Audi A7 Sportback im Test
Er passt zwischen den Audi A6 und den A8 und ist doch kein Lückenbüßer, sondern ein eigener Typ - der Aud...

Ausblick auf neuen Audi A3 in Genf
Das Audi A3 concept wird am 81. Genfer Autosalon der Öffentlichkeit präsentiert. Die Studie wird einen Vo...

Abt A7 - das Design noch einmal geschärft
Der Audi A7 ist bereits an sich schon eine stramme Erscheinung. Das Design ist so stringent auf Stärke ge...

Audi TT TDI quattro im Test
Knapp zwei Zentimeter länger wurde Audis TT Coupé nach dessen Überarbeitung. Der minimale Zuwachs ist gla...

Der Wolf im Schafspelz: Audi RS3
Audi erweitert seine RS-Reihe um ein neues Modell: Im Frühjahr 2011 wird der RS3 Sportback auf den Markt ...

Premium im Kompaktsegment: Audi A1
Audi will in den kommenden Jahren mächtig wachsen, deshalb muss auch ein entsprechendes Angebot in den Vo...

Audi A4 Avant im Test
Der A4 ist für Audi das Brot- und Butterauto, ein Fahrzeug, das den Außendienstler genauso begeistern sol...

Luxus-Coupé: Audi A7 Sportback
Mit der Weltpremiere der neuen A7 Sportback in der Pinakothek der Moderne in München will Audi seinen Pre...

Die Audi 'Start-up' Modelle
Audi bringt neue Sondermodelle für seine Bestseller auf den Markt. 'Start-Up' heißt die Linie, die für de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...

 

  Sponsoren, Partner:
  


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at