Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  06.09.2010 (Archiv)

Mazda Shinari - Beginn der neuen Designsprache

'KODO – Soul of Motion' nennt Mazda-Chef-Designer Ikuo Maeda seine neue Designsprache.

'Wir haben uns auf die Kraft, Schönheit und Spannung konzentriert, die in der spontanen und unvermittelten Bewegung von Tieren zum Ausdruck kommt. Diese Bewegung steckt voller Vitalität, die jeden Betrachter unverzüglich fesselt.'

Seit nunmehr 50 Jahren hat Mazda mit dem Design seiner Automobile stets versucht, das Thema 'Bewegung' auf verschiedene Art und Weise auszuloten. Optisch und praktisch. Vor allem seit der Einführung der Zoom-Zoom Markenbotschaft verfolgt Mazda das Konzept einer athletischeren und sportlicheren Bewegung. Maeda: 'Unser Ziel ist es, diese kraftvolle Vitalität und Geschwindigkeit in künftigen Mazda Modellen zum Ausdruck zu bringen.'



Erstes KODO-Vokabel aus den Design Studios: Der Mazda Shinari - ein Sportcoupé mit vier Türen und vier Sitzen der pure und ideale Ausdruck des neuen Designthemas 'KODO – Soul of Motion'. Das Konzept zeigt mehrere neue Designelemente späterer Serienfahrzeuge. Das japanische Wort 'shinari' beschreibt die kraftvolle und doch geschmeidige Erscheinung großer Kraft, mit der hochfeste Objekte wie Stahl oder Bambus verdreht oder verbogen werden. Das Wort nimmt außerdem Bezug auf die Erscheinung von Menschen oder Tieren, die ihren Körper flexibel verformen, um eine schnelle Bewegung zu generieren. Diese Bilder und Vorstellungen bilden die Grundlage für die Bezeichnung des Konzeptfahrzeugs.

  Mazda Shinari  1/3 weiter...


Eine kraftvolle Linie entspringt dem dreidimensional ausgeformten Kühlergrill und setzt sich über Motorhaube, Radhäuser, Leuchteinheiten und Stoßfänger fort. Eine schwebende Aluminiumleiste stellt die Verbindung zwischen Kühlergrill und Scheinwerfern her und verstärkt den dreidimensionalen Eindruck von Geschwindigkeit.

Für das Interieur hat Mazda das Konzept des 'ultimativen athletischen Raums' entwickelt. Ergonomische Erkenntnisse werden dabei mit grundlegenden mechanischen Funktionen kombiniert. Während sich der Fahrer auf das Fahren konzentrieren kann, genießen die Passagiere ein Gefühl von Freiheit und Offenheit. Das Prinzip der idealen Fahrerergonomie beherrscht auch die neuartige Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Der Fahrer kann dabei zwischen den drei Modi Business, Pleasure und Sport wählen, um die angezeigten Informationen, das Ambiente im Innenraum und die Fahrcharakteristik seinen Bedürfnissen anzupassen.

ar/um

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mazda


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mazda5 im Test
Familie, was willst du mehr? Außer ein großes geräumiges Auto, in dem sogar noch ein paar Freunde Platz f...

Pickup Neuauflage: Mazda BT 50
Neue Kundengruppen will Mazda mit der neuen Generation des Mazda BT 50 ansprechen. Der japanische Herstel...

Mazda auf dem Pariser Autosalon 2010
Mazda stellt auf dem Pariser Automobilsalon (2.- 17.10.2010) den modellgepflegten 2-er sowie einen neuen ...

RX-8 mit Sandy
Unsere Reihe an Portraits von Tuning-Autos mit heißen Mädchen geht in die nächste Runde. Wieder ist es Sa...

Der Mazda CX-7 im Test
Das coupéartige SUV kann als Flaggschiff der Mazda-Familie bezeichnet werden. Das markante Außendesign zi...

Mazda 6 Facelift
Der Mazda 6 bekommt Flügel, jedenfalls in der Sport-Variante. Dort schwebt das neu gestaltete Mazda-Logo ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Erhard Steindl 9.9.2010 08:55
Mazda Shinari
Es ist nur zu hoffen, dass diese hinreißende Form möglichst unverfälscht in die Serie kommt. Gratulation an Mazda! ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mazda...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at