Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

VW Passat Alltrack im Test
Audi e-Tron SUV
BMW X2 als X1-Coupe
Range Rover Velar D300 im Test
Jeep bringt neuen Wrangler
Mercedes-Benz X-Klasse im ersten Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad
Test Drive  20.07.2010 (Archiv)

Mitsubishi Outlander im Test

Sein Erbgut kann sich sehen lassen. Schließlich haben Allradler von Mitsubishi einen namhaften Vorturner, den Pajero; gereift, gestählt vor allem bei der Internationalen Rallye Dakar und obendrein außerordentlich erfolgreich.

Seiten: [1] [2] weiter...

26-mal bestritt Mitsubishi diese unvergleichliche Material-Zerreißprobe und fuhr insgesamt zwölf Siege ein, sieben davon gleich hintereinander. Kein Wunder, wenn die Allradtechnik der Marke auch von gesammelten Rallyeerfahrungen profitierte.

Einer, der eine Menge vom Glanz und Können des Pajero abbekommen hat, ist der neue Outlander. Einen Vergleich mit unmittelbaren Wettbewerbern – etwa BMW X3, Honda CR-V, Opel Antara – muss er nicht fürchten. Im Gegenteil. Er hat nachweislich Qualitäten, die ihn zum Sieger machen. Grund genug, sich einmal näher mit dem neuen Outlander 2.2 DI-D zu beschäftigen. Erster Eindruck: Ein stämmiger Bursche mit Pfiff, eine gewichtige, stattliche Erscheinung – 1.8 Tonnen schwer – und sich in gehoberer Ausstattung so präsentierend, dass einem das Prädikat 'edel' einfällt.

Den Vortrieb des Testwagens besorgte ein Common-Rail-Diesel, der aus 2.179 Kubikzentimeter Hubraum 115 kW/156 PS und ein maximales Drehmoment von 380 Newtonmetern gewinnt. Das moderne Aggregat stammt vom französischen Kooperationspartner PSA. Zudem krönte das Testobjekt das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe TC-SST (Twin Clutch-Sport Shift Transmission), das für imponierend flüssigen Gangwechsel sorgt. Über einen Schalter können zwei Steuermodi (Normal, Sport) gewählt werden, die einen mehr oder weniger dynamischen Vortrieb bescheren.

  Mitsubishi Outlander  1/3 weiter...



Nach mehrtägigem Umgang mit dem Doppelkupplungsgetriebe, das dem Fahrer die Wahl zwischen vollautomatischem und manuellem Schalten lässt, möchte man nie wieder auf solchen Komfort verzichten. Beim Gangwechsel von Hand kommen die beiden Schaltwippen am Lenkrad (+/-) zum Zuge. Weniger griffgünstig ist es, den Automatikhebel in dessen zweiter Gasse zum Hoch- und Runterschalten vor- und zurückzubewegen. Imponierend: Zum Schalten muss kein Gas weggenommen werden, und es gibt bei den blitzschnellen Schaltvorgängen keine Zugkraftunterbrechung. Sportlichem Fahrstil kommt das sehr entgegen.

Der 2.2-Selbstzünder im Outlander läuft ausgesprochen kultiviert. Insassen werden keineswegs spontan mit dem typischen Geräusch eines Dieselaggregats konfrontiert. Das Auto lässt sich mit den erarbeiten 156 PS temperamentvoll bewegen. Seinem Fahrwerk ist anzumerken, dass es auf die Anforderungen im Straßenalltag geeicht ist. Hauptsächlich so soll ein Outlander ja auch zum Einsatz kommen. Wohl deshalb steht per Drehknopf neben dem Allradantrieb 4WD die Antriebsformel 2WD zur Wahl, bei der der Hinterradantrieb abgeschaltet wird. Die Fahrstabilität aber profitiert immer von 4WD, dem eigentlichen Standardmodus, weil er dafür sorgt, dass das Antriebsmoment automatisch so auf alle vier Antriebsräder verteilt wird, dass deren augenblicklicher Kontakt mit der Fahrbahn Berücksichtigung findet. Für die Fahrstabilität ist 4WD immer von Vorteil. Extreme Tücke, glitschiger, schlammiger Untergrund etwa, Situationen also, in denen nichts mehr zu gehen scheint, lassen sich mit der 4WD-Stufe 'Lock' bewältigen. Beteiligt an der Fahrsicherheit sind neben dem permanenten Allradantrieb Mitsubishi All Wheel Control (AWC) mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung aber natürlich auch die elektronische Stabilitätskontrolle MASC (Mitsubishi Active Stability Control) und die Traktionskontrolle MATC. Hinterm Lenkrad eines Outlander hält sich das gute Gefühl, dass die versammelte Technik imstande ist, alle denkbaren Traktionsschwierigkeiten zu meistern.

Nächste Seite...

ar/wr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mitsubishi #Autotest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mitsubishi präsentiert Concept PX-MiEV
Mitsubishi zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (15.-25.9.2011) die Deu...

BMW, Peugeot und Citroen arbeiten hybrid
Die BMW Group und PSA Peugeot Citroën haben eine Vereinbarung über den Aufbau eines Joint Venture mit dem...

Elektroautos von Mitsubishi
Mitsubishi hat in Tokio seine Umweltinitiative 2015 vorgestellt. Geplant sind bis 2015 unter anderem insg...

Mitsubishi Colt 5-türige Top-Edition
Ab sofort kann man bei Mitsubishi das 5-türige Sondermodell 'Top-Edition' für 9.999 EUR kaufen....

Opel erneuert den Antara
Neue Motoren und eine Erneuerung des Äußeren: Opel hat ein Facelifting für den SUV des Hauses vorgesehen....

Europaversion des i-Miev wird in Paris präsentiert
Die Europaversion des Mitsubishi i-Miev, das erste in Großserie gefertigte Elektroauto der Welt, wird auf...

Mitsubishi ASX: Ab 2012 mit Peugeot und Citroen
Basierend auf der Plattform des neuen Crossover-Modells Mitsubishi ASX, der jetzt auf den deutschen Markt...

Mitsubishi Outlander 2.2 im Test
Der Mitsubishi SUV ist ein großer und praktischer Verteter seiner Gattung - und das auf der Straße genaus...

Mitsubishi Lancer Sportback im Test
Der Mitsubishi Lancer ist einer der Klassiker in der Mitsubishi-Familie. Wir haben den Mitsubishi Lancer ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...
  Mehr zu Honda...
  Mehr zu Mitsubishi...
  Mehr zu Opel...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at