Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  09.06.2010 (Archiv)

Suzuki Swift: Stadtkart, bitte lächeln!

Suzuki hat schon vor einiger Zeit mit dem Swift seinen Vertreter ins kleine Kompaktklassement gepresst und er räumt seitdem dort so richtig auf. In der Sonderedition Smile im Test zaubert er nun noch schneller ein Lächeln auf die Lippen.

Der Innenraum ist viel freundlicher und wirkt hochwertiger. Beheizbare Sitze aus Alcantara, Sitzheizung vorne, Klimaanlage und CD-Radio, das alles für 15.000 Euro. Ein Preis, bei dem Herr Mini nicht mal die Mundwinkel hochzieht. Angetrieben wird das kleine Spaßmenü von einem 1,3 Liter Benziner mit 90 PS das kombiniert mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe zwar im oberen Drehzahlbereich richtig Laune macht, aber auch dementsprechend schluckt – 7,6 Liter im Schnitt ist für die kleine Ulk-Kugel dann doch zuviel.

  Suzuki Swift Test  1/3 weiter...


'Zuviel' ist im Übrigen ein Wort, das vor allem im Platzangebot selten zu hören sein wird, denn für die 4 Personen, auf die hinten wie vorne angenehmen Sitze warten, mutiert der Kofferraum mit 200 bis 494 Liter eher zur Handtasche.

Die Fahrt mit dem kleinen Flitzer lässt die Insassen allerdings strahlen. Das Fahrwerk ist top, Kart-ähnlich – kein Wunder, dass es eine eigene Suzuki Swift Rennserie gibt. Knackig und straff flitzt er um die noch so enge Kurve und fühlt sich dabei in keinster Weise überladen an, nun ja, recht viel ist ja auch nicht drin. Zu den vorher genannten Gimmicks kommt dann nur noch das ESP dazu, Punkt. Braucht man mehr?



Vielleicht mehr PS, da wäre dann sicherlich der Swift Sport die bessere Wahl, denn der Smile schafft die Hundertermarke in elf Sekunden und endet den Vortrieb bei 175 km/h.

Die Kurvenhatz wird ein wenig durch die Lenkung getrübt, die so direkt ist, wie ein österreichischer Politiker. Zum Glück ist er mit 1030 Kilogramm ein Fliegengewicht und dadurch auch mit schwammiger Lenkung recht leicht zu handeln.

Der Individualität sind auch beim Swift Smile keine Grenzen gesetzt. Zig verschiedene Farben und Folien verleiten beim Kauf zum stundenlangen Grübeln.

Dem Suzuki Swift Smile vergeht das Lachen nie, seinem Besitzer bis auf ein paar Einbußen auch nicht! Um ihn jetzt in Action zu erleben, seht euch das neue Video von FUEL an!

Rainer Behounek | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Suzuki #Test #Video #Fuel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lächeln gegen Stress
Stress kann man weglächeln - selbst dann, wenn man lieber das Gegenteil machen würde. Dass dies stimmt, z...

Neuer Suzuki Swift im Test
Klein, aber oho! Das gilt für einige Kleinwagen, die dem Mini Konkurrenz machen wollen. Wir haben den neu...

Vitara und Jimny werden gerufen
Suzuki muss Modelle der Reihe Jimny und Grand Vitara in die Werkstatt beordern. Mögliche Probleme mit der...

Neuer Suzuki Swift ab Herbst
Suzuki schickt die nächste Generation des Swift an den Start. Die ersten offiziellen Fotos zeigen den Bes...

Suzuki Premieren in Genf
Auf dem 80. Internationalen Automobil-Salon in Genf präsentiert Suzuki den Swift Plug-in-Hybrid und den l...

Suzuki Swift Plug-in-Hybrid und SX4-FCV
Ein Suzuki Swift mit Steckdosen-Hybridantrieb feiert in Tokio Messe-Premiere. Unter der Haube werkelt ein...

Test Suzuki Splash 1.2
Schick sehen sie mittlerweile aus, die einst lieblos kastenförmig gestylten Minicars. Auch der Suzuki Spl...

Fuel Motor Show im contator.tv
Gerade noch im Fernsehen und schon in Auto.At: FUEL kennt man von Okto und atv, bei uns auf Auto.At könne...

König der Kurven: Suzuki Swift Sport im Test
Der neue Suzuki Swift Sport macht seinem Namen alle Ehre. Er präsentiert sich als Kurven-Ass, macht sehr ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mini...
  Mehr zu Suzuki...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at