Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  04.06.2010 (Archiv)

Saab 9-5 geht an den Start

Edel, fortschrittlich und unverkennbar Saab. So beschreiben die Skandinavier die neue 9-5 Limousine, mit der man frischen Wind in die Klasse der Premium-Limousinen bringen will.

In seiner Form soll der 9-5 an Saabs Luftfahrtgeschichte erinnern, insbesondere mit der weit herumgezogenen Windschutzscheibe. Bei der Front bediente sich Saab Bewährtem und übernahm sie vom preisgekrönten Aero-X-Concept.

Für Vortrieb sorgen ausschließlich Turbomotoren. Zur Modelleinführung haben die Kunden die Wahl zwischen einem 118 kW (160 PS) starken 2,0-Liter-Turbodiesel oder einem 2,0-Liter-Turbobenziner mit 162 kW (220 PS). Das Spitzenaggregat ist ein 2.8 V6 Turbo (221 kW/300 PS, max. Drehmoment: 400 Nm). Ein 1,6-Liter-Benziner (132 kW/180 PS) folgt kurz darauf zusammen mit einem auf Bioethanol ausgelegten 2,0-Liter-BioPower-Aggregat. Ein 2,0-Liter-Zweistufen-Turbodieselmotor (140 kW/190 PS, 400 Nm) rundet das Motorenprogramm ab.

Im Innenraum gibt es ein fahrerzentriertes Cockpit mit Head-up-Information-Display (Pilot HUD). Die tiefe Mittelkonsole neigt sich bogenförmig in einem flachen Winkel zum Fahrer hin und geht in die Instrumententafel über, deren oberer Abschluss die integrierte Belüftungszone bildet. Für alle Passagiere gibt es gegenüber dem Vorgänger mehr Beinfreiheit. Das Infotainment umfasst u.a. eine Harman-Kardon-Surround-Sound-Audioanlage sowie ein Navi mit 8-Zoll-Touchscreen-Monitor samt Hard Disk, die Speicherplatz für Straßenkarten und weitere 10 GB für Musikdateien bereithält.



Die große Mittelkonsole bietet neben viel Stauraum auch USB-, AUX- und 12-Volt-Anschlüsse für tragbare elektronische Geräte. Die Fondpassagiere haben einen eigenen Audiozugang und können sich auf den ausklappbaren Bildschirmen an der Rückseite der Vordersitze zudem DVDs anschauen. Kopfhörer mit und ohne Kabel stehen zur Verfügung. Zusätzlich zur Zweizonen-Klimatisierung für Fahrer und Beifahrer ist auch der Fond mit Doppelbelüftung und unabhängiger Temperatur/Lüfter-Wahlmöglichkeit ausgestattet.

Beim Fahrverhalten verspricht Saab sportliche Agilität, wie es für ein Auto dieser Größe ungewöhnlich sei. Das Allradsystem Saab-XWD, bereits im Saab 93 erhältlich, wird für den 2,0-Benziner und -BioPower sowie für den 2.8 V6 Turbo angeboten. Zusätzlich sind für alle Modelle die adaptive Fahrwerksregulierung Saab DriveSense mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten, das adaptive Bi-Xenon-Licht Smart Beam sowie ein adaptiver Geschwindigkeitsregler erhältlich. Abhängig von der Motorleistung stehen ab Werk drei unterschiedliche Fahrwerksauslegungen bereit; Sport-Modus jeweils inklusive.

ar/br

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Saab


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Saab kommt nicht auch elektrisch
Nach dem Ende von Saab gingen die Rechte der Marke und Patente an die Mutter General Motors über. Eine po...

Saab: Auferstanden?
Saab wurde schon mehrfach für tot erklärt. Immer wieder rappelte sich die schwedische Marke auf, zuletzt ...

Saab mit dem Phoenix aus der Asche
Mit dem Konzeptfahrzeug Phoenix blickt Saab auf dem Auto-Salon in Genf (-13.3.2011) in die Zukunft. Der 2...

Saab zeigt neuen 9-5er Combi in Genf
Saab wird auf dem Automobilsalon in Genf (3. - 13.3 2011) den 9-5 Sport-Combi vorstellen. Er verfügt über...

Weltpremiere: Saab 9-4X
Mehrfach ist er bereits als Konzeptfahrzeug gezeigt worden, auf der Los Angeles Auto Show feiert er nun s...

Saab produziert wieder
Saab baut wieder Autos. Nach sieben Wochen Produktionspause lief im Werk Trollhättan als erstes Fahrzeug ...

Saab 9-5 kommt im Sommer
Spyker hat erste Pläne zur Zukunft von Saab bekanntgegeben. Der niederländische Sportwagenbauer will die ...

Konzept: Saab Cabrio
Mit dem 9-X Air Concept zeigt Saab in Paris, wie ein zukünftiges Cabrio von Saab aussehen könnte. Die Stu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Saab...
  Mehr zu Smart...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at