Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  01.06.2010 (Archiv)

Vorstellung: Der neue VW Touran

Erfolgreich ist er, der Touran von VW, aber ein Schönheit war er nie. Rund 1,13 Millionen Touran wurden seit 2003 verkauft. Das Konzept des familienfreundlichen Kastenwagens ist bei seiner Kundschaft gut angekommen:

Kompakte Außenmaße, flexibler Innenraum mit variabler Bestuhlung und viel Platz. Der Marktführer in seinem Segment wird im August in frischer Optik, mit neuen Motoren und einigen Detailverbesserungen auf den Markt kommen – zu Preisen ab 23.600 Euro.

Der beliebte Familienvan aus Wolfsburg blieb mit der Länge von 4,40 Meter seinem Grundkonzept treu. Dennoch wurden bis auf die vier Türen alle Karosserieteile des Touran erneuert. Dies fällt erst auf den zweiten Blick auf, hat aber dem kantigen und nutzwertorientierten Touran gut getan. Die Frontpartie folgt mit ihrem Kühlergrill und den Scheinwerfern ganz klar dem Volkswagen Design-DNA. Nicht nur damit unterstreicht der Touran seine Familienzugehörigkeit. Mit seinem neu gestalteten Heck – die Rückleuchten sind jetzt zweigeteilt und erstrecken sich vom Kotflügel bis in die Heckklappe – wirkt der neue Touran nun wesentlich frischer und moderner. Im direkten Vergleich zum Vorgänger steht der neue Touran nun wesentlich stämmiger auf der Straße.

  VW Touran  1/4 weiter...


Dass der Touran weiterhin mit seiner optimalen Raumausnutzung punktet, ist unbestritten. Mit seiner Innenraumhöhe von etwas über einem Meter und einer Ellenbogenfreiheit von 1,46 Meter fühlt man sich im Touran ausgesprochen wohl. Das angenehme Raumgefühl und die erhöhte Sitzposition vermitteln eine Überlegenheit, die sich sowohl im engen Stadtverkehr als auch auf längeren Strecken bei den Insassen positiv spürbar ist. Wer möchte bekommt den Fünfsitzer auch als Siebensitzer. Die beiden Einzelsitz in der dritten Sitzreihe lassen sich bei Bedarf aus dem Gepäckraumboden aufklappen und kosten 705 Euro. Die beiden Sitz im Heck sind nur Kindern zumutbar, auch wenn sich die Beinfreiheit in der dritten Reihe durch die in der Längsanordnung einstellbaren Sitze individuell anpassen lässt. Allerdings hat der Siebensitzer den Vorteil, dass sich die Sitzkonfiguration des Touran variabler gestalten lasst – auch ein Grund warum 40 Prozent der Kunden ihn als Siebensitzer ordern.

Der fünfsitzige Touran kann mit einem Gepäckabteil von 695 Liter glänzen, sind alle Sitze der zweiten Reihe herausgenommen und die dritte Reihe versenkt, steigt das maximale Stauvolumen auf über 1.900 Liter. Praktisch ist, dass sich die drei nebeneinander angeordneten Einzelsitze der zweiten Reihe mit wenigen Handgriffen in der Längsrichtung verschieben und quer versetzten zusammenklappen oder herausnehmen lassen. Mit einem Gewicht von 17 kg ist der Sitz relativ leicht.

Neben den drei Ausstattungen Trendline, Comfortline und Highline kann der Kunde zum Verkaufstart zwischen zwei Benzinern (1.2 TSI und 1.4 TSI), drei DieseI (1.6 TDI und 2.0 TDI) sowie einem Erdgasantrieb (1.4 TSI EcoFuel) wählen – alles aufgeladenen Direkteinspritzer. Die Leistungsbreite reicht von 66 kW/90 PS bis 125 kW/170 PS. Zum Thema Effizienz setzt sich der neue 1.6 TDI BlueMotion Technology (77 kW/105 PS) an die Spitze der Touran-Modellpalette: Ein Verbrauch von 4,6-Liter/100 km (121 g/km CO2 Emissionen) sind ein Statement in dieser Klasse. In der Vergangenheit lag der TDI-Anteil bei rund 65 Prozent, dies wird sich beim neuen Touran wohl kaum ändern.

ar/ph

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuer VW Jetta: Vorstellung in den USA
Der Jetta ist die erfolgreichste Limousine aller europäischen Marken in Amerika. Mehr noch: Mit 9,6 Milli...

Neu: VW Sharan
Der neue Sharan hat lange auf sich warten lassen. Auch wenn VW von der dritten Generation spricht, so kom...

Neuer VW Jetta feiert seine Premiere auf dem Times Square
Volkswagen präsentierte auf dem Times Square in New York den komplett neu konzipierten Jetta. Die Baureih...

VW Polo Limousine für Russland
Anlässlich des Vorverkaufstarts des im russischen Kaluga produzierten Polo hat heute in Moskau die Weltpr...

VW Passat CC 1.8 TSI im Test
Seit Jahrzehnten ist der Passat als Limousine und erst recht in der Kombiversion Variant ein Volkswagen-R...

VW-Kundenmagazin am iPad
Volkswagen hat als erster Autohersteller ein digitales Kundenmagazin als App speziell für das iPad entwic...

Skoda Yeti 4x4 Experience TSI im Test
Der Yeti ist Skodas sympathische Antwort auf das Mild-SUV Segment. Kompakt, sicher und wendig bahnt er si...

VW Polo 1.2 TSI - schon gefahren
Von der Automobilausstellung in New York hat der Volkswagen Polo kürzlich den Titel als 'World Car of the...

Neuer Seat Alhambra
Auch Seat hat sein Multi Purpose Vehicle (MPV) schon fast startbereit. Die spanische Marke kündigt jetzt ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at