Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  26.05.2010 (Archiv)

Skoda Yeti 4x4 Experience TSI im Test

Der Yeti ist Skodas sympathische Antwort auf das Mild-SUV Segment. Kompakt, sicher und wendig bahnt er sich seinen Weg durch die Tiguan / Quashqai und Co Masse und sticht sogar richtig hervor.

Warum? Zum einen weil er untypisch ist. Der Yeti ist nicht überdesignt und schon gar nicht böse. Zwei runde Lichter unter den Skoda-typischen Scheinwerfern machen ihn nett, die kompakte Form und die daraus resultierende kurze Seite lassen den SUV-Charakter verschwinden und das Heck ist so schlicht, wie bei einem Kastenwagen. Von außen erinnert er – durch die Bodenfreiheit von 180 mm – an einen erstarkten Kombi, wodurch die Resonanz eine durchwegs positive ist.



Positiv geht's auch im Inneren weiter. Unter der Haube schnurrt ein 1,8 Liter TSI-Motor mit 118 kW/160 PS und der macht so richtig Spaß, Durchzug satt und mit einer Beschleunigung auf Landstraßentempo von 8,4 Sekunden braucht er sich auch nicht verstecken. Das magere Drehmoment von 250 Newtonmeter und der hohe Verbrauch von kombinierten 9,4 Litern auf 100 Kilometer trüben allerdings den Fahrspaß erheblich. Vor allem wenn eine holprigere Landpartie ansteht, da ist der drehmomentstärkere Diesel sicherlich die bessere Wahl.

Im Innenraum lässt der Skoda Yeti keine Wünsche offen. Durch die geräumigen Sitze vorne wie hinten und dem Panorama-Glas-Dach sind die Passagiere auch bei Schlechtwetter stets gut gelaunt. Qualitativ hochwertige Verarbeitung, intuitive Anordnung aller Bedienelemente und ein intelligentes Navigationsgerät sind nur ein paar Punkte, die dem Besitzer jeden Tag aufs Neue gern in den Yeti einsteigen lassen.

Um überall auch aussteigen zu können, kommt der Mild-SUV mit einem futuristischen Park-Assistenten, der einen anfangs wirklich schlucken lässt. Denn er übernimmt fast zur Gänze den Parallel-Park-Vorgang, einzig Gas und Bremse müssen noch bedient werden, alle anderen lästigen Überlegungen übernimmt der Yeti. 'Das geht sich ja nie aus, hast du Augen im Kopf, wie fährst du denn da rein' – all diese Passagier-Hilfs-Kommentare gehören da von nun an der Vergangenheit an.

Der permanente Allradantrieb vermittelt stets Sicherheit, die Lenkung ist zwar ein wenig indirekt aber unter uns, so soll sie auch sein, schließlich ist die Rennstrecke alles andere als sein Metier. Für fünf mögliche Personen ist der Kofferraum, obwohl die Heckklappe praktisch gerade nach unten verläuft und somit den vollen Kofferraum nutzbar macht, aber mit 405 Liter sehr klein.

Der Skoda Yeti ist ein erfrischender Zeitgenosse, der so manche Überraschung bietet und sicherlich über lange, lange Zeit Spaß bietet. Sofern man mindestens 29.500 Euro hinblättert, denn soviel kostet der 4x4 TSI in der Basis. VW-Konzern typisch gibt es unzählige Extras, die den Yeti dann doch um einige Lianen nach oben katapultiert.

Rainer Behounek | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fuel #Test #Skoda #SUV #Video


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW Atlas mit amerikanischen Genen
'Das Auto' lautete bis zum Dieselgate der internationale Claim der Marke Volkswagen; er suggeriert nicht ...

Skoda Yeti für Stadt und Land
Zwei Varianten bietet der neue Skoda Yeti nach dem Facelifting an. Der Outdoor-Yeti fürs Grobe bietet All...

Nissan Qashqai 2013/2014
Die zweite Generation des erfolgreichen kompakten SUV ist da. Nissan wird mit der Neuauflage des Quashqai...

Skoda Fabia Scout 1.6 TDI im Test
Der Skoda Fabia ist mittlerweile ein beliebter Kleinwagen und hat sich auch etabliert. Nun hat Skoda eine...

Skoda Studie Mission L wird auf der IAA präsentiert
©koda zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (13. - 25.9.2011) die Weltpr...

Skoda: Wachstum in Übersee?
Der Hersteller wird in den kommenden zehn Jahren die Aktivitäten auf den internationalen, vor allem nicht...

Vorstellung: Der neue VW Touran
Erfolgreich ist er, der Touran von VW, aber ein Schönheit war er nie. Rund 1,13 Millionen Touran wurden s...

Skoda: Rekord im letzten Jahr
Skoda hat im vergangenen Jahr einen Verkaufsrekord erzielt. Insgesamt wurden 684226 Fahrzeuge an Kunden a...

Dacia Duster mit Alain Prost
Ab 5.12. startet das Eisrennen Trophee Andros, mit dabei ist ein alter Bekannter - Alain Prost - und ein ...

Yeti in Deutschland gesichtet
Skoda feiert in Leipzig auf der Automobil International Deutschlandpremiere seines kompakten SUV Yeti. Da...

Neuheiten am Genfer Auto-Salon 2009
Bevor wir diese Woche unser großes Messe-Special öffnen, erhalten Sie hier schon einmal einen Überblick v...

Fuel Motor Show im contator.tv
Gerade noch im Fernsehen und schon in Auto.At: FUEL kennt man von Okto und atv, bei uns auf Auto.At könne...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Skoda...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at