Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
Sunday Breakfast statt Movie Night
Mazda CO2-arm
Opels Zukunft zeigt GesichtVideo im Artikel!
Marchionne kommt nicht zurück
McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  03.03.2010 (Archiv)

Skoda Fabia und Roomster

Mit neuem Gesicht und neuen Motoren kommen der ©koda Fabia und der Skoda Roomster nach Genf auf den Automobilsalon. Sie zeigen einen komplett neu entwickelten Vorderwagen, der sie bei identischer Fahrzeughöhe niedriger und breiter wirken lässt.

Auch die Scout-Varianten von Fabia Combi und Roomster sind überarbeitet worden. Der neue Kühlergrill sowie die dreidimensional ausgeformten Scheinwerfer beeinflussen den Auftritt der beiden Modellreihen und betonen die horizontale Linie des Vorderwagens. Beide Fahrzeuge wirken ein gutes Stück reifer. Abgerundet wird das Design durch neu gestaltete Radkappen und Leichtmetallfelgen sowie durch eine erweiterte Farbpalette.



Kern der Neuentwicklung ist das Motorenprogramm, das nun für Fabia und Roomster angeboten wird. Das Leistungsspektrum reicht beim Fabia von 44 kW / 60 PS bis 77 kW und beim Roomster von 51 kW bis 77 kW / 105 PS. Alle Triebwerke entsprechen der EU 5-Abgasnorm und bieten einen niedrigeren Verbrauch und somit niedrigere CO2-Emissionen. In Verbindung mit dem optimierten Doppelkupplungsgetriebe DSG, das mit sieben Gängen arbeitet, ergibt sich gerade für den neuen 1,2 Liter TSI Benziner, der 77 kW / 105 PS leistet, ein Verbrauch von 5,3 Litern Benzin auf 100 km. In zwei Leistungsstufen – mit 63 kW und 77 kW – sind die beiden aufgeladenen TSI-Vierzylinder im Angebot. Sie werden serienmäßig mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe kombiniert.

Alle Dieselmotoren sind mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet. Zu den wichtigsten Entwicklungsmaßnahmen bei ihnen zählt die Umstellung auf eine Hochdruck-Einspritzung über ein Common-Rail-System. Das ermöglicht eine bessere Laufruhe und eine Senkung von Verbrauch und Schadstoffemissionen. Bei allen Dieselaggregaten liegt die CO2-Emission unter 110 Gramm pro Kilometer. Eine zusätzliche Reinigung der Abgase wird bei allen Dieselmotoren der Baureihen Fabia und Roomster durch einen Oxidationskatalysator und durch Abgasrückführung erreicht.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Skoda #Autosalon Genf


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Skoda: Rekord im letzten Jahr
Skoda hat im vergangenen Jahr einen Verkaufsrekord erzielt. Insgesamt wurden 684226 Fahrzeuge an Kunden a...

Skoda präsentiert Fabia RS Modelle
Nach dem Octavia RS, der sich bei den Kunden bereits besonderer Beliebtheit erfreut, präsentiert Skoda au...

Autosalon Genf 2010
Der Genfer Autosalon ist alljährlich das Highlight der Autobranche im Frühjahr. Neuheiten aus aller Welt ...

Skoda Superb Combi - Markteinführung
Auf der Vienna Autoshow 2010 (14. - 17. Jänner) feiert der Skoda Superb Combi nicht nur seine Österreich-...

Skoda Fabia Scout bestellbar
Die Lifestyle-Variante des Baureihen-Bruders Fabia Combi im Offroad-Design ist nun vorbestellbar in Öster...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Skoda...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at