Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

VW Passat Alltrack im Test
Audi e-Tron SUV
BMW X2 als X1-Coupe
Range Rover Velar D300 im Test
Jeep bringt neuen Wrangler
Mercedes-Benz X-Klasse im ersten Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad
Aktuell  02.12.2009 (Archiv)

VW Amarok will aufholen

Mit dem Produktionsstart des neuen Pick-ups Amarok im argentinischen Werk Pacheco in Buenos Aires startet Volkswagen Nutzfahrzeuge zu einer erfolgversprechenden Aufholjagd.

Im Segment der Mittelklasse-Pick-ups, das weltweit rund zwei Millionen Fahrzeuge umfasst, ist der VW-Konzern seit den schon lange zurückliegenden Taro-Zeiten nämlich nicht mehr vertreten. Der Amarok als erstes in Deutschland entwickeltes Pick-up-Modell der 1-Tonnen-Klasse schließt nun wieder diese Lücke und wird auf dem Schwerpunktmarkt Südamerika ab Frühjahr nächsten Jahres angeboten. Die Markteinführung in Europa folgt in der zweiten Jahreshälfte.



Der Amarok startet weltweit als Viertürer mit Doppelkabine, während eine Single-Cab-Ausführung erst für 2011 geplant ist. Für den Vortrieb stehen – je nach Markt unterschiedlich – drei verschiedene Antriebskonzepte zur Wahl: permanenter Allradantrieb, zuschaltbarer Allradantrieb oder Hinterradantrieb als Grundversion.

Neben Südamerika gelten Südafrika und Australien als Hauptmärkte, wo Pick-ups aufgrund ihrer Vielseitigkeit als Nutz-, aber auch als Freizeitfahrzeuge einen hohen Stellenwert besitzen. Die VW-Marketing-Experten sind davon überzeugt, dass der Amarok auch in Europa den Markt für Pick-ups nicht nur erhöhen, sondern auch verändern wird.

Im Lastenheft des Amarok standen nämlich nicht nur Robustheit, Zuverlässigkeit und Nutzungsvielfalt einschließlich großer Ladefläche, sondern auch die Verwendung von innovativen Technologien, hohen Sicherheitsstandards und eine besondere Fokussierung auf die Bereiche Verbrauch, Komfort und Ergonomie. Sie sind Basis für alle drei Ausstattungslinien, wobei die Grundversion als Arbeitsgerät natürlich nicht mit so vielen Features wie der Amarok Trendline ausgestattet ist. Der exklusive Amarok Highline mutiert dann sogar zum Lifestyle-Pick-up.

Für den Vortrieb stehen zur Markteinführung zwei zuverlässige und sparsame Turbodiesel zur Verfügung. Der 120 kW/163 PS starke 2.0 TDI mit Common-Rail-Einspritzung verfügt über eine zweistufig geregelte Aufladung via Bi-Turbolader, die bereits ab 1.500 Umdrehungen für ein Drehmoment von 400 Newtonmetern sorgt. Das zweite Triebwerk ist ein TDI-Vierzylinder mit 90 kW/122 PS, das sein höchstes Drehmoment von 340 Newtonmetern ab 2.000 U/min entwickelt.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen #Amarok #Pick-up #Allrad


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mercedes X-Klasse
Der 'erste Pickup eines Premiumherstellers' will das neue Modell von Mercedes-Benz sein: So verlautete es...

Vorab: Mitsubishi L200 im Test
Die fünfte Modellreihe des L200 ist noch nicht in Serie verfügbar, aber ein Vorserienmodell stand zum Tes...

VW Amarok im Test
Volkswagen hat sich vorgenommen, Toyota und General Motors von der Weltspitze zu verdrängen. Dazu gehört ...

Amarok erreicht Europa
Heute sind mit der 'Grande San Paolo' die ersten 700 Exemplare des Volkswagen Amarok im Emder Außenhafen ...

Amarok kommt noch 2010
In Südamerika wird er bereits in Kürze zu haben sein, Europäer müssen sich noch bis zur zweiten Jahreshäl...

Mitsubishis L200 Pick-up
Vier Jahre nach seinem ersten Marktauftritt hat Mitsubishis Pick-up L200 auf der Motorshow in Brüssel sei...

Weniger Nutzfahrzeuge von VW
Volkswagen hat 2009 weltweit 354 770 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Damit wurden die Ausli...

Rudolf Schenker bei Rallye Dakar in Chile
Rudolf Schenker, Gründer und Gitarrist der 'Scorpions' fuhr den neuen Volkswagen Amarok am Rande der Rall...

Amarok fährt Dakar
Er ist noch so jung, doch schon muss er sich eine Zerreißprobe gefallen lassen: Volkswagens neuer Pick-up...

Mitsubishi L200 - neue Modelle
Die neuen L 200 Doppelkabinen - Intense Österreich Modelle zeichnen sich auf der einen Seite durch neue g...

Neu: VW Amarok
Der erste Pickup der Volkswagen Nutzfahrzeuge ist da! Er hört auf den Namen Amarok und kommt aus Südameri...

Mazda BT-50
Pick-ups, jene leichten Laster mit zumeist offener Ladefläche, wurden hierzulande lange Zeit in der Regel...

VW Pickup kommt aus Argentinien
Der von Volkswagen geplante Pick-up wird nicht, wie ursprünglich vorgesehen, aus dem Werk in Hannover kom...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at