Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  29.10.2009 (Archiv)

Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4 im Test

In der Mittelklasse gegen das Spitzenquartett Audi, BMW, Mercedes und VW zu bestehen, fällt seit Jahrzehnten selbst den anderen deutschen Herstellern schwer. Opel Insignia steht für eine neue emotionalere Design-Sprache der Rüsselsheimer Marke.

Seiten: [1] [2] weiter...

Mit dem Insignia versucht nun Opel einmal mehr, verlorenes Terrain zurückzugewinnen und gleichzeitig zu beweisen, dass man in Rüsselsheim auch in diesem Segment zu den führenden Herstellern zählt. Die Verkaufszahlen der ersten Monate sind dabei ermutigend. Hatten doch viele befürchtet, dass nicht nur durch die finanziellen Turbulenzen, sondern auch das Biedermann-Image des Vectra das Kundenvertrauen zu stark gelitten habe und er seine Rolle als neuer Hoffnungsträger nicht erfüllen könne.



Das Design des Insignia, der bei einer stattlichen Länge von 4,83 Metern zwischen dem Vectra und dem bis 2003 gebauten Omega positioniert ist, ist zweifelsohne gelungen. Eine kraftvolle Linienführung mit dem coupéartig nach hinten abfallenden Dach, die den Beginn einer neuen, emotionaleren Opel-Designsprache darstellt, lassen den Fünfsitzer dynamisch und elegant zugleich wirken. Und da zudem Verarbeitung und Qualitätsanmutung ebenfalls stimmig sind, gibt es an der Außenhaut des Insignia keine Verbesserungswünsche.

Dieser positive Eindruck setzt sich im Innenraum fort. Das gilt nicht nur für die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesbaren Rundinstrumente und die vorwiegend auf der Mittelkonsole einschließlich Parkbremse übersichtlich zusammengefassten Bedienelemente, sondern auch für die Standardsitze, die angenehm straff gepolstert sind und guten Seitenhalt geben.

Wer es dennoch noch bequemer haben will, kann für ein paar Euro die Premium-Sitze mit dem Gütesiegel des Vereins 'Aktion Gesunder Rücken' ordern. Das gesamte Platzangebot ist gut, auch wenn wegen der eingezogenen Dachlinie Sitzriesen auf längeren Reisen besser nicht auf den gut ausgeformten Rücksitzen Platz nehmen sollten. Knie- und Beinfreiheit sind aber mehr als ausreichend.


Nächste Seite...

ar/hhg

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Opel Insignia Grand Sport
Eigentlich hatte Opel sich schon vor längerer Zeit von Oberklasse-Limousinen verabschiedet. Doch der neue...

Opel Insignia V6 im härtesten Test
Opa, es gibt einen Neuen! Nein, er heißt nicht Kadett und nein, er schaut auch nicht so aus. Mit dem Insi...

Opel Astra Ecoflex mit 4,1 Litern Verbrauch
Opel hat jetzt eine besonders sparsame Variante des Astra in den Handel gebracht. Der 1.3 CDTI kommt mit ...

Videos: Opel Astra
Opel ist mit der Übernahme durch Magna in den Schlagzeilen, dabei sollten eigentlich die neuen Produkte i...

Opel Insignia OPC im Test
Dieser Opel soll was reißen. Daran lässt der Insignia OPC keinen Zweifel, denn jeder Entgegenkommende bli...

Insignia führt in Mittelklasse
Der Opel Insignia ist europaweit die erfolgreichste Mittelklasse-Limousine: Gleich im ersten vollen Verka...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Opel...
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018
 Emotionalisierende Studie Bewerber wollen anders angesprochen werden

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at