Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  14.10.2009 (Archiv)

Mito kommt mit Multiair

Fiats Motorenentwickler sind berühmt für ihre Innovationen. In den 80er-Jahren präsentierten sie die Twin-Spark-Triebwerke, 1997 den ersten Common-Rail-Dieselmotor und drei Jahre später die Weiterentwicklung als Common-Rail-Multijet-Ausführung.

Seiten: [1] [2] weiter...

2009 folgte der Turbomotor mit Direkteinspritzung und doppeltem Phasenwandler, und jetzt haben die Italiener eine weitere Neuerung parat: die MultiAir-Technologie. Auf der Frankfurter Motor Show noch als Technologie-Highlight präsentiert, muss sie sich nun im kompakten Alfa Romeo MiTo 1,4 TB erstmals auf der Straße bewähren.



Und das tut sie mit Bravour, da in Verbindung mit dem 1,4-Liter-Vierzylindermotor die Leistung um zehn und das Drehmoment um 15 Prozent gesteigert werden konnte. Und das bei zehn Prozent weniger Kraftstoffverbrauch und damit auch zehn Prozent weniger CO2-Emissionen. Und das bei einem Fahrzeug, das für den Sprint von null auf 100 km/h nur 8,4 Sekunden benötigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 207 km/h erreicht.

Bei 99 kW/130 PS und einem Drehmoment von bis zu 206 Newtonmetern, das ab 2.000 U/min anliegt, ist das keine große Überraschung. Wohl aber der Verbrauch, der offiziell bei 5,6 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern liegt und damit einem CO2-Emissionswert von 129 g/km entspricht.

'Offiziell', weil dieser Wert bei ersten Fahreindrücken nur im Normalmodus in etwa zu erreichen war. Drückte man auf die vorhandene Dynamik-Taste, die die gewohnten Fahrleistungen eines Alfa Romeo ermöglicht, schnellte der Verbrauch in den zweistelligen Bereich hoch. Physik kann man nun einmal nur sehr begrenzt überlisten.

Dennoch ist die MultiAir-Technologie, die nach Auskunft ihres 'Vaters' Vittorio Doria in jedem Benzinmotor eingesetzt werden kann und in drei, spätestens vier Jahren auch bei Dieseltriebwerken Verwendung finden soll, im Verhältnis von Dynamik und Effizienz ein weiterer großer Schritt nach vorn. Möglich wurde dies durch eine neue Steuerung des Hubs, der die im Vergleich zu konventionellen Konzepten mit mechanischer Ventilsteuerung erheblichen Drosselverluste minimiert.


Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Alfa Romeo Giulietta
Pünktlich zum 100. Geburtstag der Marke kehrt eine berühmte Modellbezeichnung zurück: Giulietta. Der Nach...

Buchtipp: Die Alfisti
Anlässlich des 100 Jahr Jubiläums des italienischen Fahrzeugherstellers Alfa Romeo erscheint im Verlag Br...

Alfa Milano 149 Fotos
Nach dem Alfa-Romeo 147 kommt der 'Milano', der wohl als Alfa Romeo 149 im Herbst Premiere feiern wird. B...

100 Jahre Alfa-Romeo
Alfa Romeo startet in das 100. Jahr seiner Geschichte. Vor 99 Jahren wurde die Traditionsmarke von lombar...

Chrysler bekommt Fiat-Produkte
Fiat wird offenbar heftig in die Modellpolitik des neuen Chrysler-Unternehmens Chrysler Group LLC eingrei...

Alfa Mito im Test
Eine Marke mit klangvollem Namen und reicher Geschichte. Mit dem Mito bieten die Italiener einen kleinen ...

Alfa Mito
Der Name setzt sich aus den beiden Städtenamen Milano und Torino zusammen. Man darf den Namen Mito also k...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Alfa Romeo...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at