Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Autofahrer zahlen 476 Milliarden Steuern
Abarth 124 Spider
Auto mit VR fernsteuern
Toyota RAV4 Hybrid
Diesel-Fahrverbote in Deutschland möglich
Wegwerf-Schneeketten
Maybach geht wieder nach oben
Vignette 2018 klebenWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  24.05.2009 (Archiv)

Opel Insigia OPC Sportstourer

Opel bringt Insignia OPC Sports Tourer: Opel hat den Wagen bereits vor seiner Markteinführung einer Prüfung auf dem Nürburgring unterzogen.

Vor der Markteinführung im Herbst wird der Insignia OPC Sports Tourer demselben Härtetest in der Grünen Hölle unterzogen, den die ardenblaue OPC-Limousine gerade mit Bravour gemeistert hat.



Der Insignia OPC Sports Tourer entwickelt aus seinem 2,8-Liter-V6 Turbo eine Leistung von 239 kW / 325 PS und ein Drehmoment von 435 Nm. Er verfügt zudem über ein tiefer gelegtes und verstärktes mechatronisches FlexRide-Fahrwerk, einen adaptiven 4x4-Allradantrieb mit adaptivem Sportdifferenzial sowie eine spezifische Brembo-Bremsanlage – ergänzt um die Kombi-Funktionalität mit 1530 Litern Ladevolumen.

Optimierungen insbesondere auf der Auslassseite machen den OPC-Motor 25 Prozent leistungsstärker als die 260-PS-Version des 2.8 V6 Turbo von Insignia Sport und Cosmo. Spezielle Schalldämpfer entlassen das gereinigte Abgas mit weniger Gegendruck und sportlich-kernigem Sound. Seine Kraft leitet das Aggregat per Sechsgang-Handschaltgetriebe an alle vier Räder, was die Beschleunigung in 6,3 Sekunden von 0 auf Tempo 100 sowie 250 km/h Spitze (abgeregelt) ermöglicht.

Für das im Vergleich zum Allrad-Insignia Sport um zehn Millimeter tiefergelegte mechatronische Fahrwerk entwickelten die Ingenieure des Opel Performance Centers eine spezifische Hochleistungs-Vorderachse namens HiPerStrut. So wurde die Lenkung weitgehend von störenden Krafteinflüssen entkoppelt, um dem Fahrer ein besseres Gefühl beim Dirigieren seines Sportkombis zu vermitteln. Das beim OPC serienmäßige, der zusätzlichen Performance angepasste elektronische FlexRide-Fahrwerkssystem ist hier klar auf Dynamik ausgelegt und bietet drei Programme zur Wahl: Standard für den höchsten Fahrkomfort, die härtere Auslegung Sport und den Höchstleistungs-Modus OPC.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neue Opel-OPC
Opel erwartet seine besonders sportliche OPC-Programm (Opel Performance Center) um zwei neue Modelle. Cor...

Opel Insignia V6 im härtesten Test
Opa, es gibt einen Neuen! Nein, er heißt nicht Kadett und nein, er schaut auch nicht so aus. Mit dem Insi...

Christian Geistdörfer für Opel
Christian Geistdörfer, langjähriger Rallye-Partner von Walter Röhrl, wird zukünftig die Adam Opel GmbH be...

Opel Insignia OPC im Test
Dieser Opel soll was reißen. Daran lässt der Insignia OPC keinen Zweifel, denn jeder Entgegenkommende bli...

Der nächste Opel Astra
Opel hat seinen neuen Astra in Offenbach statisch präsentiert. Für den Kompakten haben die Designer viele...

Insignia führt in Mittelklasse
Der Opel Insignia ist europaweit die erfolgreichste Mittelklasse-Limousine: Gleich im ersten vollen Verka...

Opel Insignia OPC
Opel wird auf der Barcelona Motor Show am 7. Mai 2009 die Premiere seines Spitzensportlers Insignia OPC f...

Opel im Video: Starker Auftritt
Dass sich Opel in dem allgemeinen Debakel, das die Mutter umgibt, trotzdem positiv darstellen kann, verda...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Opel...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at