Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  24.02.2009 (Archiv)

Lada Priora im Test

In Österreich ist die Marke Lada nicht mehr sehr bekannt und vor Allem bei der jüngeren Generation erntet man fragende Blicke, wenn man die russische Marke erwähnt. Der neue Lada Priora erreicht Österreich und mit einem 'Herzlich willkommen' unseren Test.

Seiten: [1] [2] [3] weiter...

Den älteren Mitmenschen hingegen ist der Name durchaus noch bekannt, mit dem Namen Lada wird meistens auch ein Geländewagen der älteren Bauart in Verbindung gebracht. Nun wagte Lada nach dem Kalina (ebenfalls im Auto.At Test - Links finden Sie unterhalb) einen weiteren Schritt und brachte den Lada Priora auf den Markt.



Ob die neue Mittelklasselimousine, wie Lada selbst den neuen Priora bezeichnet, den Erwartungen standhält, wird in unserem Test herausgefunden.

Lada Priora 2172

Zur Verfügung gestellt wurde uns der Lada Priora 2172 mit Fließheck, ausgestattet mit 98 PS aus einem 16V Motor. Von außen wirkt der Lada simpel und auch im Innenraum erwarten den Fahrer keine Überraschungen, da die Verarbeitung der Mittelkonsole sehr einfach gehalten wurde.

Video: Lada Priora 2172 Test
Fotos: Lada Priora 2172 Test

Neben serienmäßiger Zentralverriegelung, ABS, Airbag für Fahrer und Beifahrer, sowie elektrischen Fensterhebern und elektronisch verstellbarem Außenspiegel, wurde auch ein kleiner Bordcomputer in den Priora integriert. Gut sichtbar für den Fahrer erfährt man dort Informationen über den Durchschnittsverbrauch, den aktuellen Verbrauch, aber auch die Durchschnittsgeschwindigkeit, Außentemperatur und aktuelle Fahrzeit.

Praktisch erweist sich vor allem die Ablagemöglichkeiten in der Mittelkonsole, die viel Stauraum bieten und der integrierte Cupholder - für ein sicher gelagertes Erfrischungsgetränk ist also während der Fahrt gesorgt. Leider vergebens sucht man eine Klimaanlage, die man nur gegen Aufpreis nachträglich einbauen lassen kann.

Viel Nutzwert

Platztechnisch gibt es vor allem im Kofferraum, der im Vergleich zum restlichen Auto recht groß ausgefallen ist, sehr viel Platz (400 Liter). Auch im Wageninneren gibt es neben der schon erwähnten Mittelkonsole, auch im Handschuhfach sehr viel Raum für mitgebrachte Sachen.


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lada Vesta - gelingt die Rückkehr?
Der Lada Vesta soll für den russischen Autobauer mit europäischen Verbindungen die Rückkehr in den Westen...

Lada modernisiert
Der russische Autohersteller Lada hat im Rahmen der Unternehmensmodernisierung auch sein Logo aufgefrisch...

Lada: 4x4 als Nova-Sparmeister
Lada konnte seinen praktischen Geländewagen noch billiger machen. Die neue Nova (die Steuer, nicht der Wa...

Crash-Videos aus Russland
Highlights und Top-Listen in Youtube umfassen u.A. immer wieder die Videos von Russlands Straßen. Das hä...

Lada 2107 wird eingestellt
1982 wurde der von Fiat lizenzierte 124 als Lada 2107 in Russland erstmals gebaut. Und 2012 wird der letz...

Lada in glücklicheren Zeiten
AwtoWAS, Russlands größter Autobauer, bei dem die Lada-Modelle vom Band laufen, leidet seit dem Ende der ...

Lada Priora kommt nach Österreich
Zweifachpremiere bei Lada in Österreich: Der Priora startet mit Stufenheck als Lada 21703 und mit Fließhe...

Lada in WTCC
Lada will 2009 offiziell als Hersteller in die World Touring Car Championship (WTCC) einsteigen. Eine ent...

Premiere des Lada 2172
Lada feiert auf der AMI in Leipzig die Europapremiere des 2172. Dahinter verbirgt sich die Fließheckvaria...

Der Lada Kalina 1119 im Test
Lada ist einigen Leuten kaum ein Begriff, andere verbinden damit gleich den Lada Taiga - den Urgeländewag...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Lada...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at