Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ganzjahresreifen: worauf ist zu achten?
Anrainer: Kurzparkzonen in Wien geändertWegweiser...
Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  23.02.2009 (Archiv)

Toyota sieht Sterne

Der Toyota iQ und der Avensis haben beim neuen Euro NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen erhalten. Sie wurden bereits nach dem neuen Schema getestet.

Die beiden im Januar 2009 eingeführten neuen Toyota-Modelle gehören zu den ersten Fahrzeugen, die nach dem neuen Bewertungsschema von Euro NCAP getestet wurden.

Der neue Toyota Avensis erreichte ein Gesamtergebnis von 81 Prozent. Er bietet ein umfassendes Schutzpaket aus aktiven, passiven und präventiven Sicherheitstechnologien, zu dem unter anderem ein Pre-Crash-System, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, ein Spurhalte-Assistent und ein Spurverlassenswarner zählen. Beim Erwachsenenschutz erreichte der Avensis 90 Prozent der maximal möglichen Punkte, bei der Kindersicherheit 86 %, beim Fußgängerschutz 53 % sowie 86 % bei den Fahrerassistenzsystemen.

Der iQ kam im Test auf einen Sicherheitswert von 79 Prozent. Im Einzelnen erreichte das Modell beim Erwachsenenschutz 94 %, bei der Kindersicherheit 71 %, beim Fußgängerschutz 54 % und bei den Fahrerassistenzsystemen 86 %. Der kleinste Viersitzer der Welt ist serienmäßig mit neun Airbags - darunter dem weltweit ersten Heck-Airbag - sowie ABS, elektronischer Bremskraftverteilung, dynamischer Stabilitäts- und Traktionkontrolle ausgerüstet.

Die bisherigen Einzelwertungen des Euro NCAP Crashtests für Insassenschutz, Kindersicherheit und Fußgängerschutz wurden um eine vierte Kategorie, den Bereich Fahrerassistenzsysteme, ergänzt und zu einer einzigen Gesamtwertung zusammengefasst. Dabei wird der Insassenschutz mit 50 Prozent gewichtet, während Kindersicherheit und Fußgängerschutz zu jeweils 20 Prozent in die Gesamtwertung einfließen. Die Verfügbarkeit von Fahrerassistenzsystemen wird mit zehn Prozent gewichtet.

Getestete Fahrzeuge müssen mindestens 70 Prozent der Maximalwertung erreichen, um mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet zu werden. Weitere Voraussetzung für ein Fünf-Sterne-Ergebnis: Mindestens 85 Prozent der in Europa verkauften Modellvarianten des jeweiligen Fahrzeugs müssen serienmäßig mit der dynamischen Stabilitätskontrolle und einem regelbaren Geschwindigkeitsbegrenzer ausgestattet sein.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota Verso mit 5 Sternen beim NCAP-Crashtest
Bei der jüngsten Sicherheitsbewertung durch den offiziellen EuroNCAP-Crashtest erhielt unter fünf geteste...

Scion IQ
Toyota hat in den USA eine Marke für lifestylige junge Käufer am Start - Scion nennt sich diese Marke. De...

Unter 3 Meter mit IQ
Außen klein, innen groß - und mit über 100 PS durchaus eine starke Erscheinung. So präsentiert Toyota den...

Toyota Avensis 2009
Toyota präsentiert mit der dritten Generation des Avensis das neue Flaggschiff seiner europäischen Modell...

Schwerpunkt: Auto und Sicherheit
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at