Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  23.08.2008 (Archiv)

Erste Dreiecksständer

Die ÖVP hat in Wien das unrühmliche Rennen um die ersten Wahl-Plakatständer im Straßenbild gewonnen. Nun geht es also los und Fußgänger wie Autofahrer müssen sich auf Behinderungen und Gefährungen bis zum Wahlende einstellen.

Die umstrittenen Plakatständer nehmen nicht nur öffentlichen Raum ein und verschandeln das Stadtbild, sondern sie gefährden auch die Verkehrsteilnehmer. Nichtsdestotrotz will keine Partei auf die billige Werbung verzichten - selbst Alternativangebote der Stadt wurden ausgeschlagen.

Am Tag nach der Fixierung der antretenden Parteien geht es daher nun los mit der Wahlschlacht auf der Straße, die durchaus nicht unblutig enden kann. Die Sicht auf die Straße ist bei den 'besten' Plätzen schließlich in die andere Richtung verbaut. Fußgänger und Radfahrer sollten sich genauso vorsehen wie Autofahrer, die nahende Personen nicht mehr ausnehmen können.

In Wien macht derweil ein neuer Name für die Plakatständer die Runde. Die Kurzform 'Dre(ie)cksständer' ohne das 'ie' trifft es für manche Betroffene wohl besser...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gehen Sie zur Wahl?
Sind Sie Nichtwähler oder gehen Sie hin, wenn so viele Parteien wie noch nie zur Auswahl stehen? Die Nati...

Schulbeginn: Vorsicht auf der Straße!
Erstklassler, die das erste Mal in die Verkehrswelt entlassen werden, sollten die notwendige Zeit zur Ein...

Parteien zur Wahl 2008
Die Nationalratswahl 2008 bietet so viele Parteien wie noch nie am Stimmzettel. Auch einige kleine Partei...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at