Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  20.04.2008 (Archiv)

Test: Fiat 500

'Geiles Auto'. Diese Äußerung hörten wir häufiger, wenn wir uns dem Fiat 500 Sport näherten. Die Begeisterung kam genauso von einem Familienvater mit seinem Van wie vom Fahrer eines Stuttgarter Sportwagens.

Damit ist auf jeden Fall eines klar, der Fiat 500 hat viele Freunde, er ist Kult und auch die Neuauflage erweckt die alten Gefühle.

Es ist allerdings auch kein Wunder, dass die Emotionen so leicht geweckt werden, denn die Form erinnert stark an den legendären Cinquecento. Seine Frontpartie wird von den klassischen Rundscheinwerfern geprägt. Auch andere Designelemente, wie die Motorhaube, lehnen sich an die Karosserielinie des Alten an und wurden auf die Dimensionen des Neuen übertragen. Der Cinquecento des Jahres 2007 verfügt außerdem über Chromstoßstangen, Chromspangen und Fiat-Logos im Centro-Stil.

Auto mit Profil

Auch am seitlichen Profil erkennt man die Parallelen zu dem Nuova 500 aus den 50er Jahren. Der Schwung des Daches und die Lichtkante, die oberhalb der verchromten Türgriffe verläuft, lassen sofort Assoziationen zum berühmten Namensvetter aufkommen. Das Rollverdeck wurde allerdings von einem großen Panorama-Glasschiebedach abgelöst.



Im Inneren fällt sofort das große Rundinstrument auf, das den klassischen Tacho ersetzt und das Cockpit dominiert. Im äußeren Kreis befindet sich die Geschwindigkeitsanzeige, im inneren Kreis der Drehzahlmesser und in seinem Zentrum der digitale Bordcomputer. Die Bedienung der Instrumente ist nach kurzer Orientierung problemlos möglich. Die in Wagenfarbe lackierte Armaturentafel erinnert genauso an den Vorgänger, wie auch die Verkleidungen.

Insgesamt bietet der Fiat 500 Platz für vier Personen. Die beiden Frontsitze bieten einen guten Seitenhalt und sind auch auf längeren Fahrten sehr bequem. Die beiden Rücksitze lassen sich durch die komfortabel nach vorne klappenden Frontsitze gut erreichen. Der Kofferraum ist mit 185 Litern für das Gepäck von vier Personen nicht ausreichend groß genug. Bei umgeklappter Rückbank können aber immerhin 610 Liter Gepäck transportiert werden.

Auch für mehr...

Während der Fahrt zeigt der 500 weitere Stärken. Er ermöglicht dem Fahrer das Überholen auf der Landstraße genauso gut wie die zügige Fahrt auf der Autobahn. Bei längeren Fahrten fallen dann die sehr gut geformten Frontsitze ins Gewicht.

Der Fiat 500 weckt Erinnerungen und ist dennoch erwachsen geworden. Er ist auch in der heutigen Zeit ein vollwertiges Auto, das es in den Insassen kaum an Komfort fehlen lässt. Und er bleibt trotzdem was er ist: Kult.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Auch Fiat 500 C als Diesel-Sonderedition
Nach dem Fiat 500 by Diesel haben Fiat und das renommierte Modelabel gemeinsam ein weiteres Sondermodell ...

Sondermodell: Jeans-Farbe für den Fiat 500 by Diesel
Blickfang auf dem Stand des Modelabels DIESEL auf der Berliner Street Fashion-Messe 'Bread & Butter' ist ...

Fiat 500c
Der kultige Fiat 500 kommt nun auch als 'Oben Ohne'-Version auf den Markt. Den Anfang macht eine 'Opening...

Fiat 500 Cabrio
Fiat präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon erstmals den 500C. Die Cabrio-Variante des Dreitürers knüp...

Die Abarth-Legende
Fiat macht nun auch den neuen 500 zu einem echten Abarth, schärft die Sportlichkeit und prägt die Optik. ...

Fiat braucht 70000 500er mehr
70 000 Einheiten mehr als geplant wird der italienische Hersteller Fiat von seinem Kleinwagen Fiat 500 in...

Fiat 500 zum schönsten Auto gekürt
Die Leser der 'Autobild' haben den Fiat 500 zum schönsten Auto gekürt. 50.000 Leser haben an der Wahl tei...

Fiat 500: Details und Fotos
1957 zog der erste Fiat 500 aus, um die Herzen einer ganzen Generation zu erobern. Exakt 50 Jahre später ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Fiat...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at