Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi eTron Quattro
Borgward BX7
Kia Sportage erneuert
Porsche Cayenne Plug-In-Hybrid
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad
Aktuell  15.04.2008 (Archiv)

Ford Kuga

Ford hat mit dem Kuga sein erstes Crossover-Fahrzeug vorgestellt. Der Autobauer sieht in seinem Modell ein Straßenfahrzeug mit Offroadmöglichkeiten - ein kleiner SUV der Tiguan-Klasse eben.

Er soll ein Ford für alle Fälle sein. Angetrieben wird der Allrounder zunächst nur von dem 100 kW / 136 PS starken Duratorq TDCI-Turbodiesel. 2009 soll noch ein 2,5-Liter Turbo-Benziner mit 147 kW / 200 PS hinzukommen. Der moderat bepreiste Wagen kommt bereits im Sommer in den Handel.



Seine Ursprünge hat das Multitalent in der Studie iosis x, die auf dem Pariser Salon 2006 ihre Premiere feierte. Der Kuga ist 4,44 Meter lang und 1,68 Meter hoch. Auf den ersten Blick wirkt er robust, aber dennoch nicht wuchtig. Seine Linien sind markant und spiegeln das aktuelle Kinetic-Design des Konzerns wieder. Das ist auch an den Formen und der Anordnung der Scheinwerfer zu erkennen.



In seinem Inneren bietet der Kuga Platz für bis zu fünf Personen. Das Interieur hält, was die Karosserie verspricht. Die Instrumente sind sehr übersichtlich angeordnet und ermöglichen dem Fahrer eine gute Orientierung. Das Radio und die Navigation sind in der Mittelkonsole angeordnet und in Alu gehalten und eingefasst. Auffällig sind die gezielt gesetzten Farbakzente, die unter anderem zwischen den Vordersitzen an den Türen und an der Lenksäule zu finden sind. Sie sorgen für ein angenehmes Ambiente. Die Sitze bieten auch bei schnelleren Kurvenfahrten einen angenehmen Seitenhalt und ermöglichen durch die erhöhte Sitzposition eine gute Rundumsicht. Auch die Hinterbänkler können sich über ausreichend Platz freuen.

Die Kraft des Turbodiesels setzt der Kuga 4 x 4 über ein intelligentes Allradsystem mit moderner Haldex-Kupplung in Vortrieb um. Wem die Offroadeigenschaften nicht wichtig sind, der kann den Kuga auch als Frontriebler bekommen.

Zum serienmäßigen Lieferumfang zählen das elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm ESP mit einem integrierten aktiven Überrollschutz ebenso wie das Antiblockier-Bremssystem ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung EBD oder die FordPower-Startfunktion.

Optional sind Entertainment-Systeme mit Anschlussmöglichkeiten für MP3-Player und eine 230-Volt-Steckdose in Reichweite der Fondsitze sowie unterschiedliche satellitengestützte Navigationsgeräte verfügbar. Außerdem kann ab der zweiten Jahreshälfte 2008 eine Rückfahrkamera geordert werden.

Während der Fahrt zeigte sich der Kuga als ein echtes Allroundtalent. Er stellte sich während langer Überlandfahrten als ein angenehmes Gefährt vor. Aber auch vor widrigen Bedingungen mussten wir keine Angst haben. Die überfluteten spanischen Straßen meisterte er ohne Probleme. So stellt sich der Kuga genauso als Familiengefährt als auch als Überwinder kleiner Hindernisse dar. Er ist eben ein Ford für alle Fälle.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ford Ecosport im Test
Das Segment der Mini-SUV boomt und wird nach Einschätzung von Experten auch in Zukunft weiter wachsen. Da...

Neu: Ford Kuga
Ford hat den neuen Kuga für Europa und die Region Asien-Pazifik vorgestellt. In seinem Heimatland USA läu...

Motor Show Paris 2008
Der Auto Salon in Paris 2008 bringt viele, viele Neuheiten und Premieren nach Europa. Wir haben die Highl...

Ford Kuga: Preise stehen fest
Er kommt im Juni 2008 nach Österreich und will 10% Marktanteil in einem heiß umkäpften Bereich. Der Cross...

Kuga und Fiesta auf der Ami
Ford feiert auf der Auto Mobil International in Leipzig Deutschlandpremiere des neuen Fiesta und des Cros...

Neuvorstellung: Ford Kuga
Ford hat auf dem Pariser Automobilsalon 2006 angekündigt ein Serienmodell der Crossover-Studie iosis X in...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Ford...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at