Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Autofahrer zahlen 476 Milliarden Steuern
Abarth 124 Spider
Auto mit VR fernsteuern
Toyota RAV4 Hybrid
Diesel-Fahrverbote in Deutschland möglich
Wegwerf-Schneeketten
Maybach geht wieder nach oben
Vignette 2018 klebenWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  14.04.2008 (Archiv)

Winterreifen oder Sommerreifen?

Passend zu den derzeit herrschenden Temperaturen endet am 15.4. in Österreich die Winterausrüstungspflicht, sagt uns der ARBÖ. Winterreifen kann man daher in den 'Sommerschlaf' schicken.

Ohne den richtigen Reifengrip kann auch das beste Sicherheitssystem im Fahrzeug wie ABS (Antiblockiersystem) oder ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) wenig ausrichten, denn schließlich sind die Reifen die wichtigste und einzige Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrbahn.

93 Prozent der Autofahrer haben, nach Erhebungen des ARBÖ, Winterreifen montiert und müssen jetzt umstecken. Ab durchschnittlichen Tagestemperaturen von plus sieben Grad müssen die Winterpneus in den 'Sommerschlaf' geschickt werden, denn milde und warme Temperaturen erhöhen den Verschleiß. Bei Wärme erhöht sich der Abrieb der Winterpneus erheblich und der Gummi verliert seinen optimalen Grip. 'Beispielsweise verkürzt sich der Bremsweg mit Sommerreifen', so der technische Schulungsleiter des ARBÖ Gottfried Moser.

Vor der Einlagerung sollte die Profiltiefe gemessen werden. Beträgt diese weniger als vier Millimeter, sollten man die Reifen entsorgen und vor der nächsten Wintersaison neue Reifen anschaffen. Beträgt die Profiltiefe mehr als vier Millimeter, so können die Reifen getrost bis zum nächsten Winter schlafen. 'Die Winterreifen sollten vor dem Einlagern gründlich gereinigt werden. Steinchen aus den Profilrillen entfernen, beispielsweise mit einem Schraubenzieher. Lackierte Stahlfelgen mit einem Lackpflegemittel konservieren, Kratzer bei Alu-Felgen mit Klarlack versiegeln.', so der ARBÖ-Experte. 'Gelagert werden die Reifen am besten an einem trockenen, schattigen Ort, geschützt vor Ölen, Benzin und Chemikalien. Reifen, die auf einer Felge aufgezogen sind, liegend oder hängend aufbewahren, unterlüftet auf einer kleinen Palette oder einem speziellen 'Felgenbaum',' so Moser. Felgenbäume sind zum Beispiel beim ARBÖ erhältlich. Nicht montierte Pneus könnten stehend gelagert werden, müssten aber immer wieder gedreht werden, um sogenannte 'Standplatten' zu vermeiden. Wichtig ist auch, den Luftdruck im Reservereifen zu überprüfen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Unterschiedlich abgefahrene Reifen
Ein kontrollierender Blick beim bevorstehenden Wechsel von Winter- auf Sommerreifen macht es deutlich: Re...

Run on Flat für alle PKW
Im Rahmen des Genfer Autosalons hat Goodyear die nächste Generation seiner RunOnFlat-Reifen eingeführt. D...

Sommerreifen: Erst einfahren!
Viele Autofahrer checken ihr Fahrzeug mit der ersten Frühlingssonne richtig durch. Wenn mit Schnee oder G...

Winterreifen
...

Sommerreifen im Vergleich
Schön langsam schwindet der Schnee und es kommen die Gedanken über den Sommer. Und zur Bereifung der Auto...

Mit Sommerreifen Sprit sparen
Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und der Auto Club Europa (ACE) haben 16 Leichtlaufreife...

Schwerpunkt: Auto und Sicherheit
...

Reifen - Special
Das große Auto.At Reifen-Special zeigt Ihnen alles, was Sie über Reifen und Co. wissen müssen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at