Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  01.03.2008 (Archiv)

Honda Civic Hybrid

Gerade eben erst hat Honda den Einstieg in sein kleinstes Hybrid-Fahrzeug erleichtert. Die Einstiegsvariante ist die günstigste Möglichkeit, hybrid zu fahren.

Seiten: [1] [2] weiter...

Wir haben uns mit dem besser ausgestatteten Modell auf unseren kleinen Testparcour begeben, um festzustellen, wie dieser japanische Hersteller die Kombination von Benzin- und Elektromotor auf die Räder gestellt hat. Im Falle des Honda Civic Hybrid besteht die Antriebseinheit auf einem Vier-Zylinder-Benziner mit 1,3 Litern Hubraum, einer Leistung von 70 kW / 95 PS und einem maximalen Drehmoment von 123 Newtonmeter (Nm) bei 6000 Umdrehungen pro Minute (U/min). Der arbeitet zusammen mit einem Elektromotor mit 14 kW / 20 PS, der zwischen 0 U/min und 1160 U/min 103 Nm Drehmoment entwickelt, also besonders beim Anfahren aber auch sonst beim Beschleunigen mithilft. Dritter im Bunde ist ein CVT-Automatikgetriebe, das seine Übersetzung kontinuierlich anpasst.



Diese Kombination wiegt samt dazugehöriger Batterie rund 100 Kilogramm mehr als die übliche Kombination von Benzinmotor und Getriebe, führt also zu höherem Verbrauch. Aber beim Rollen oder Bremsen wandelt ein Generator die Bewegungsenergie in Strom für den Elektromotor um und lagert ihn in der Batterie als Ergänzung für die nächste Beschleunigung. In der Summe kommt ein günstiger Verbrauch dabei heraus, wenn der Hybrid nicht mit Vollgas, sondern bei wechselnden Geschwindigkeiten bewegt wird.

   
Der Fahrzyklus, nach dem in Europa der Verbrauch eines Autos ermittelt wird, kommt dem Hybridauto entgegen, weil er viel Beschleunigen und Verzögern, aber nur wenige Hochgeschwindigkeitspassagen enthält. Der Verbrauch für den Civic Hybrid wurde so mit 4,6 Litern auf 100 km ermittelt. Mit einem CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer darf sich also auch dieses Hybridfahrzeug zu den besonders ökologisch günstigen zählen.

Seinen Stallgefährte Honda Civic iCTDi mit 103 kW / 140 PS Dieselmotor verlangt es im EU-Schnitt nach 5,3 Litern, was angesichts der größeren Leistung und des immer noch kleineren Diesel-Preises auch nicht als schlechtes Ergebnis gelten kann. Aber Hybrid ist eben hipp.


Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Lexus IS F
Lexus ist Luxus? Das war bisher so. Das Lexus unter unauffälliger Verpackung auch ordentlich sportlich se...

Premieren: Honda in Genf
Honda wird auf dem Auto-Salon in Genf mit einer Welt- und zwei Europapremieren aufwarten. Erstmals der Öf...

60 Jahre Honda
1948 gründete Soichiro Honda in Japan die 'Honda Corporation'. Im Jahr 1961 ließ sich das Unternehmen als...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Honda...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at