Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
Classic Cars, Movie Stars im MaiFotoserie im Artikel!
Teurer Autopilot
Aston Martin Vantage 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  23.01.2008 (Archiv)

Mercedes CLS Facelift

Neu präsentiert sich im Frühjahr der Mercedes-Benz CLS, den wir hier in einem Video bereits vorstellen. Der neue CLS sieht gut aus!

   
Ganz behutsam geht Mercedes mit dem Erfolgsmodell nach vier Jahren um. Notwendig waren die Änderungen nicht, das routigemäßige Facelift beschränkt sich daher auf einige hübsche und ein paar technische Änderungen - eine gelungene Operation!

Neben leichten Veränderungen an der Karosserie gibt es mit dem CLS 280 eine neue Einstiegsversion. Das V6-Triebwerk leistet 170 kW/231 PS. Der Motor hat ein maximales Drehmoment von 300 Nm und beschleunigt der CLS 280 in 7,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 245 km/h schnell. Der kombinierte Verbrauch im NEF-Zyklus beträgt 9,8 bis zehn Liter auf 100 Kilometer.



Äußerlich ist der neue CLS unter anderem am modifizierten Kühlergrill erkennbar, der nur noch zwei statt vier Lamellen hat. Neue rautenförmige Gitter für die Luftöffnungen lassen das viertürige Coupé breiter erscheinen. Neu geformt sind auch die Rückspiegel mit integrierten pfeilförmigen LED-Seitenblinkern. Die Spielfläche wurde um 32 Prozent vergrößert. Neue Leichtmetallräder und eine geänderte Heckschürze sowie neue Rückleuchten in LED-Technik sind einige weitere Merkmale des neuen CLS. Seitliche Lichtleiter werden aktiv wird, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.

Den Innenraum zeichnet ein neu gestaltetes Lederlenkrad, Holzapplikationen in Kastanie und ein Kombi-Instrument im neuen Look aus. Außerdem kommt die neue Telematikgeneration NTG 2.5 zum Einsatz. Alle CLS-Modelle sind serienmäßig mit dem Siebengang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC ausgestattet. Im manuellen Schaltprogramm kann der Autofahrer die Fahrstufen auf Wunsch mittels Lenkrad-Schaltpaddles wechseln.

Video: Mercedes CLS 2008

Der 'neue' CLS geht modern in die nächsten Jahre und wird in dieser Form sicher weiterhin Freunde finden. Das Video zeigt die Details - viel Spaß!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neu: Mercedes CLS
Heute gibt es schon einmal die ersten Fotos und Design-Beschreibungen. Ihre Weltpremiere wird die zweite ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mercedes-Benz...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at