Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
Elektrische Seele
Overboost bei VW Amarok
Auto China 2018Video im Artikel!
Zwei mal 108 Alfa Romeo 4C
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  19.01.2008 (Archiv)

Cadillac: Heimspiel

Premieren bei der GM-Marke in Detroit: Das Heimspiel hat die Marke sichtlich für sich genutzt! Gleich vier Neuheiten zeigt Cadillac auf der Messe.

   
Der Autokonzern General Motors zeigt bei seinem Heimspiel in Detroit verschiedene neue Modelle der Marke Cadillac. Die Studie Provoq ist der nächste Schritt zur Serienreife des E-Flex-Antriebskonzepts von GM. Das Fahrzeug kommt dank Wasserstoff, Brennstoffzelle und Lithiumionen-Batterie ohne fossilen Kraftstoff aus und emittiert ausschließlich Wasser. Die Antriebsleistung beträgt im Dauerbetrieb bis zu 88 kW.

Mit dem Cadillac Escalade Hybrid kommt im Sommer 2008 der erste Vollhybrid im Segment der großen Luxus SUV in den USA auf den Markt. Im Stadtverkehr ermöglicht der zusätzliche Elektromotor Kraftstoffeinsparungen von mehr als 50 Prozent. Der Escalade Hybrid ist ein sogenannter Vollhybrid, der bei geringen Geschwindigkeiten oder im Stop-and-go-Verkehr rein elektrisch fahren kann. Unter der Haube steckt ein 6-Liter-Motor mit 337 PS. Der Escalade Hybrid entwickelt ein maximales Drehmoment von 500 Nm.

Fotos: Cadillac in Detroit

Cadillac zeigt außerdem zum ersten Mal den CTS-V als Topversion der auch in Deutschland angebotenen CTS-Baureihe. Der V8-Kompressormotor leistet 404 kW/550 PS.

Als Concept Car und Weltpremiere ist das CTS Coupé auf der Auto Show in Detroit zu sehen. Bei gleichem Radstand ist das Coupé fünf Zentimeter flacher als die Limousine und um genauso viele Zentimeter kürzer. Außer der Frontpartie mit neuen Lufteinlässen zur Bremsenkühlung und dem zum Teil von Hand gefertigten Cockpit hat das Konzeptauto nichts mit der viertürigen Limousine gemeinsam. Die Mittelkonsole des 2+2-Sitzers läuft von vorn bis hinten durch, die Passagiere nehmen in vier neu gestalteten Einzelsitzen Platz.

In klassischer Coupé-Manier fehlt die B-Säule, die Serien-Frontscheibe ist flacher gestellt und unterstreicht die sportliche Silhouette zusätzlich.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Detroit Auto Show 2008
Die NAIAS, die North American International Auto Show 2008, eröffnet in Detroit ihre Pforten. Die Autosho...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Cadillac...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at