Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi eTron Quattro
Borgward BX7
Kia Sportage erneuert
Porsche Cayenne Plug-In-Hybrid
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad
Aktuell  15.01.2008 (Archiv)

Ford klein bis groß

In Detroit hat Ford die US-Strategien für die nächsten Monate und Jahre enthüllt - in Form einer Kleinwagen-Vision genauso wie hinsichtlich der erfolgreichen Geländewagen und Pick-Ups.

Auf der diesjährigen North American International Auto Show enthüllte Ford das Concept Car 'Verve', das die künftige Kleinwagenstrategie des Konzerns für den nordamerikanischen Markt zeigt. Eine weitere Konzeptstudie wird auf der NAIAS mit dem 'Explorer America' präsentiert. Damit gewährt Ford einen Ausblick auf die Zukunft des speziell in den USA besonders erfolgreichen Geländewagen-Klassikers.

Fotos: Ford in Detroit

Weiters ist das Modell F-150 mit umfassenden Überarbeitungen zu sehen. Und die neue Ford EcoBoost-Technologie wird vorgestellt.

Explorer America


   
'Auch Bestseller können von cleveren Innovationen nur profitieren – vor allem, wenn sie die Effizienz des Fahrzeugs erhöhen', erläutert Jim Farley, Vice President Marketing and Communications der Ford Motor Company.

'Unsere Kunden wissen dies zu schätzen, wie uns zum Beispiel die Einführung des SYNC-Systems in die aktuelle Explorer-Baureihe gezeigt hat, das die komfortable Vernetzung von MP3-Playern und Bluetooth-Mobiltelefonen mit der bordeigenen Audio-Anlage ermöglicht'.



Die Umstellung auf eine selbst tragende Karosserie und die Verwendung leichterer Materialien für die Aufhängung sowie das Chassis spart zusätzlich Gewicht und ist zugleich die Grundlage für überlegene Fahrdynamik-Eigenschaften.

Die Konzeptstudie Explorer America bietet einen Ausblick auf die Zukunft dieses Klassikers, dient zugleich aber auch als besonders überzeugendes Beispiel für den kontinuierlichen Wandel, der das SUV-Segment in den vergangenen zwei Jahrzehnten geprägt hat. Brachten Geländewagen den Lebensstil ihrer Besitzer noch Anfang der 90er mit einem eher klobigen Design zum Ausdruck, so stehen heute intelligentere Lösungen und eine hohe Flexibilität für einen aktiven Lebensstil im Vordergrund.

F 150 - der Pickup

Ford hat mit dem Modell F-150 den beliebtesten Pick-up des nordamerikanischen Marktes und damit einen der absoluten US-Bestseller einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Das Ergebnis: ein charismatischer 'Truck' mit einem konkurrenzlosen Raumangebot, einer beispielhaften Variantenvielfalt und einer bemerkenswerten Auswahl smarter Ausstattungs-Features, die in punkto Komfort in diesem Segment ein neues Kapitel aufschlagen. Der neue Ford F-150 steht in den USA ab Herbst 2008 bei den Händlern. Er wird in den Werken Dearborn (Michigan) und Kansas City (Missouri) produziert - ein echter Ami also.



Der Ford F-150 ist eine amerikanische Ikone und die Messlatte in seinem Segment, der Klasse der großen Pick-ups. Seit 1948 liefen über 33 Millionen Exemplare vom Band. Ihrer historischen Verantwortung vollauf bewusst, verfolgten die rund 1.000 an der Neuentwicklung des F-150 beteiligten Ingenieure, Entwickler und Designer von Ford dennoch einen ganzheitlichen Ansatz und überarbeiteten den modernen Klassiker bis ins Detail.

'Wir wissen, welche hohen Erwartungen unsere Kunden an den neuen Ford F-150 stellen', so Matt O'Leary. 'Mit dem 2009er-Modell bieten wir ihnen eine in allen maßgeblichen Bereichen umfangreich weiterentwickelte Pick-up-Familie an, die in ihrem Segment keinen Vergleich zu scheuen braucht. Mit seiner Leistungsfähigkeit, den zahlreichen Ausstattungsoptionen und der enormen Variantenvielfalt wird der F-150 auch künftig seine Führungsposition als beliebtester Truck Amerikas verteidigen'.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Detroit Auto Show 2008
Die NAIAS, die North American International Auto Show 2008, eröffnet in Detroit ihre Pforten. Die Autosho...

Fiesta anders: Ford Verve
Ford stellt auf der IAA seine neue Kleinwagendesignstudie vor. Unter dem Namen Verve wird das Gefährt auf...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Ford...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at