Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  17.01.2008 (Archiv)

10% schmutzige Kennzeichen

Die Schnee- und Regenfälle in den vergangenen Wochen haben ihre Spuren hinterlassen. '10 Prozent der Fahrzeuglenker sind mit verschmutzen Kennzeichen unterwegs, zeigen jüngste Stichproben' warnt der ARBÖ vor Strafen durch die Polizei.

Die Exekutive kann bei Verschmutzungen des Kennzeichens empfindliche Strafen verhängen. 'Jeder Lenker muss dafür sorgen, dass die Identität seines Autos immer zweifelsfrei erkennbar ist. Dazu zählt auch ein lesbares Kennzeichen. Es könnte zur Zeit durchaus vorkommen, dass man von der Polizei oder der Gendarmerie angehalten und dazu aufgefordert wird, sein Kennzeichen zu putzen', warnt Gerald Hufnagel vom ARBÖ-Rechtsreferat.

   
Im Extremfall sieht das Kraftfahrgesetz Strafen bis zu 5.000,- Euro vor. Nur wer dem Exekutivbeamten glaubhaft versichern kann, dass er beispielsweise eine stundenlange Autofahrt hinter sich hat und dabei nicht in der Lage war, sein Kennzeichen stets von Schmutz frei zu halten, darf nicht bestraft werden - aber Vorsicht - an sonnigen Tagen ist das kaum glaubhaft zu vermitteln.

Wer ein verschmutztes Fahrzeug hat, sollte die Reinigung des Autos nicht auf die lange Bank schieben. 'Die derzeit nicht allzu tiefen Temperaturen lassen eine Fahrt durch die Waschstraße problemlos zu', ist Woitsch überzeugt. Zum einen wird dadurch das Auto gepflegt, und zum anderen, ist das saubere Kennzeichen gewährleistet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at