Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ganzjahresreifen: worauf ist zu achten?
Anrainer: Kurzparkzonen in Wien geändertWegweiser...
Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Aktuell  02.01.2008 (Archiv)

Das billigste Auto

Der indische Hersteller Tata, Mitbieter um Jaguar und Land Rover, will bereits im Januar das billigste Auto der Welt vorstellen. 1700 Euro soll der Tata kosten, der vorerst in Indien auf den Markt kommen soll.

Nur rund 1700 Euro kosten soll der Tata, dessen Prototyp auf der Auto Expo in New Delhi gezeigt werden soll. Rund 250000 Fahrzeuge wollen die Inder zunächst pro Jahr herstellen. Später sollen es eine Million Fahrzeuge werden. Für Europa ist noch kein Import geplant - und wohl aufgrund von Sicherheitsbestimmungen auch gar nicht möglich.

   
Angeboten wird der Tata in zwei Varianten, als Benziner mit 660 Kubikzentimeter Hubraum und als Diesel mit 700 Kubikzentimeter. Selbst in Vollausstattung wird der Kleinstwagen mit 30-PS-Heckmotor und ohne Hightech preislich unter dem Maruti 800 rangieren, dem beliebtesten indischen Modell, das rund 200000 Rupien kostet. Ein Motorrad kostet 80000 Rupien - unwesentlich weniger als die 100000, die das Einstiegsmodell kostet.

Bosch ist einer der Hauptzulieferer von Tata. Dr.-Ing. Bernd Bohr, Vorsitzender des Unternehmensbereichs Kraftfahrzeugtechnik, hatte bereits im Juni bei einem Technik-Workshop erklärt: 'Wir erwarten, dass wir im Jahr 2010 eine Milliarde Euro Umsatz mit der Ausrüstung von Low Price Vehicles (LPC) realisieren.' Bohr hatte angekündigt, dass der Konzern auch mit diesen Modulen Geld verdienen werde.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tata übernimmt Jaguar und Land Rover
Wie wir bereits berichtet haben, war der indische Hersteller Tata in der Endrunde um den Erwerb der Marke...

Chancen für Zulieferer in Indien
Europäische Firmen wie Behr, Robert Bosch, ZF Friedrichshafen und Continental sehen ihre Zulieferungen fü...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Jaguar...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at