Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  02.01.2008 (Archiv)

Mehr Autodiebstahl

Stark zugenommen haben in den ersten drei Quartalen 2007 die Pkw-Diebstähle. Auch bei den Mopeds gab es bei leichtem Rückgang noch viele Entwendungen in Österreich. Der größte Versicherer meldet gesamt eine Zunahme um ein Fünftel bei seinen Klienten.

Update 3.1.2008: Zwischenzeitlich wurden Zahlen zum Gesamtmarkt verfügbar, die einen Rückgang der Entwendungen von Autos in Österreich zeigen. Die Hochrechnungen auf Basis der Zahlen der größten Versicherung sind für den Gesamtmarkt unzulässig, scheinbar sind die versicherten Autos bei dieser Versicherung in höherem Ausmaß von Dieben begehrt, als andere.




Stark zugenommen haben in den ersten drei Quartalen die Pkw-Diebstähle. Die Generali - mit einem Marktanteil von rund 20% der größte Kfz-Versicherer Österreichs - ersetzte ihren Kasko-Kunden insgesamt 200 gestohlene Pkw. Gegenüber den 166 gestohlenen Pkw im Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs um mehr als ein Fünftel.

   
Was Versicherungen zeigen...

Wie eine Auswertung der Generali-Kasko-Statistik ergab, lagen die Marken VW, Audi und BMW unverändert an der Spitze der gestohlenen Pkw. Allein von diesen drei Marken wurden 137 Pkw entwendet - also mehr als zwei Drittel der gesamten Pkw-Diebstähle. Dieser hohe Anteil ist hier jedoch vorwiegend deshalb gegeben, weil die Generali bei diesen Marken auch einen besonders hohen Marktanteil hält.

Bei Motorrad-Diebstählen war in den ersten neun Monaten 2007 ein leichter Rückgang um 3,4% zu registrieren. Insgesamt zahlte die Generali für 113 gestohlene Motorräder Schadenersatz. Bei Mopeds hingegen kam es zu einem steilen Anstieg um 47% auf 81 Zweiräder, was in erster Linie daran liegen dürfte, dass wieder mehr Mopeds auf Österreichs Straßen unterwegs sind.

Insgesamt wurden den österreichischen Generali-Kunden 462 Kraftfahrzeuge gestohlen - um 15,2% mehr als von Jänner bis September des Vorjahres.

Schaden begrenzen

Schon mit einer Teilkasko-Versicherung können sich Fahrzeugbesitzer gegen die oft harten materiellen Folgen eines Kfz-Diebstahls versichern. Die Teilkasko deckt darüber hinaus alle Schäden am Fahrzeug ab, die durch Brand, Naturgewalten, Scheibenbruch oder Kollision mit Tieren entstehen. Durch Vereinbarung eines Selbstbehalts reduziert sich die Prämienhöhe deutlich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mittwoch im Jänner meiden
Autodiebe lieben einer Studie der Allianz Versicherung nach die Mittwoche zum Jahresstart. Dabei greifen ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

buette 3.1.2008 08:38
AW: Mehr Autodiebstahl
Falschmeldung!! 2007 gabs weniger Autodiebstähle - gute Journalisten recherchieren besser!!!! http://derstandard.at/?url=/?id=3163869 ... [mehr!]
Roland Kreutzer 4.1.2008 10:10
AW: Mehr Autodiebstahl
Danke für den Hinweis, die Daten wurden zwischenzeitlich per Update des Artikels auch schon ergänzt.

Die Zahlen zum Gesamtjahr fehlen BTW. immer noch - es gibt erst Zahlen bis November. Sobal ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...
  Mehr zu BMW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at