Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  23.10.2007 (Archiv)

Strafen werden erhöht

Bei Geschwindigkeitsübertretungen über 30 km/h werden die Strafen in Österreich ab 2008 praktisch verdoppelt. Auch Ausländer sollen vermehrt zur Kasse gebeten werden.

'Raser-Strafen' nennt sich das und gilt vorerst einmal für Inländer. Die zuständigen Gesetze werden per Novelle in 2008 geändert. 72 Euro kostet dann eine Radarstrafe bei Übertretung der Limits über 30 km/h. Bisher war ab 35 Euro zu rechnen.

   
Noch gröbere Verstöße kosten dann 150 statt 72 Euro, der zweiwöchige Führerscheinentzug bleibt. Auch Organmandate werden verdoppelt.

Magische 70 Euro

Auch wenn vorerst nur Österreicher betroffen sind, so gilt die Änderung als Vorbote der Bestrafung internationaler 'Täter' in Österreich. Die EU erlaubt die Anerkennung fremder Strafen ab 70 Euro - die neuen Grenzen liegen darüber. Sobald die Einigung mit den Nachbarländern vorhanden ist, werden also auch diese Fahrer zur Kasse gebeten.

Es wird künftig also mehr gestraft und die Beträge sind höher, die dann zu berappen sind. Wenn eine Gleichbehandlung der ausländischen Fahrer stattfindet, sind allerdings sogar die Autofahrerclubs für die Einführung solcher neuen Strafen.

Die Änderungen sind durch alle Diskussionen und damit so gut wie fix. Unbekannt ist noch die Änderung der Alkoholbestimmungen für junge Autofahrer und die Licht-Am-Tag-Regel (die wohl später als geplant abgeschafft wird).

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Radar mit Foto von vorne
Auch in Österreich blitzen nun schon einige Radarkästen von vorne. Doch nicht nur für die damit 'angespro...

Das nächste Jahr für Autofahrer
2008 ändern sich wieder einige Dinge für die Autofahrer in Österreich. Wir haben die Informationen gesamm...

Kein Licht am Tag
Der Ministerrat hat das Gesetz nun passieren lassen: Mit 1.1.2008 ist damit die Pflicht zu Licht am Tag n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at