Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Produkte  03.07.2007 (Archiv)

Garmin Navi speziell für Mini

Speziell für den Mini abgeändert wurde ein mobiles Navigationsgerät, das ab sofort erhältlich ist. Das 'Mini Navigation Portable' auf Basis des Garmin 360 wird nicht per Saugnapf an der Frontscheibe befestigt, sondern in einer speziellen Halterung direkt

Passend zum Auto wurde das Display mit einer matt schimmernden Kunststoffumrahmung mit Mini-Schriftzug eingefasst. Die Nachrüstung kann ohne großen Aufwand vom Händler vorgenommen werden. Die Spezialhalterung kommt ohne freiliegende Kabel aus. Die Stromversorgung erfolgt über das Bordnetz, der in das Gerät integrierte Akku wird während der Fahrt geladen. Außerhalb des Fahrzeugs liefert er Energie für einen vier- bis sechsstündigen Betrieb.

Das gemeinsam mit Garmin entwickelte Gerät ist in allen Details auf den Einsatz im Mini abgestimmt. Beim Einschalten erscheint auf dem Display zunächst das Markenlogo. Die aktuelle Fahrzeugposition kann in Form eines Mini angezeigt werden. Das Symbol wird in verschiedenen, vom Fahrer wählbaren Farbvarianten dargestellt.



Die Software enthält auch ein Mini-Händlerverzeichnis sowie Daten von rund sechs Millionen Points of Interest. Die Sprachführung beinhaltet die Nennung von Straßennamen. Bei Bedarf lässt sich die gefahrene Gesamtstrecke abspeichern und per USB- oder Bluetooth-Verbindung auf einen PC übertragen. Dort ist sie per Datenabgleich über den Internet-Service Google Earth in der Vogelperspektive abrufbar.

Zur Ausstattung gehört eine Freisprechfunktion über die integrierte Bluetooth-Verbindung zum Mobiltelefon. Das Naviogationsgerät kann außerdem als MP3- und Hörbuch-Player, als Sprachübersetzer, Reiseführer und Währungsumrechner sowie Foto-Viewer genutzt werden. Die Kosten für das Gerät werden bei guten 500 Euro liegen.

Auto-Reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bedeutung der Straßennamen
Der Bezirk hat eine lange Historie und entsprechend viele spannende Bedeutungen seiner Straßennamen dazu....

Garmin kauft Distributoren
Der US-Hersteller von Navigationsgeräten kauft nun auch seine Vetrriebspartner in Österreich und Portugal...

Mini Cooper Clubman ab November
Am 10. November kommt der Mini Cooper Clubman auf den Markt. Um 24 Zentimeter ist der Kombi gegenüber dem...

Mini United 2007
An diesem Wochenende findet von 22. bis 24. Juni zum zweiten Mal das internationale Mini Treffen 'Mini Un...

Mini wird zum Sparmobil
Das Modelljahr des Mini 2008 wurde zu einer neuen Sparsamkeit erzogen. Mit dem Bremsenergie-Rückgewinnung...

Der neue Mini Cooper im Test
Wir hatten die Gelegenheit, die neue Generation des trendigen Klassikers zu testen. 800.000 Einheiten des...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mini...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at