Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
26.04.2007 (Archiv)

Woher der Feinstaub kommt...

Das haben Wissenschaftler von der TU Wien nun rausgefunden. Aus einer Kombination von elf verschiedenen Analysemethoden wurde ein Modell entwickelt, mit dem man 70 bis 90 % der Feinstaubquellen nachweisen kann.

   
Prof. Hans Puchsbaum beschäftigt sich schon seit vier Jahren mit der Aerosolquellenanalyse (kurz: 'AQUELLA'). Laut ihm setzt sich der Feinstaub der Stadt Wien zu maximal einem Drittel aus direkten und indirekten Emissionen des Kraftfahrzeugverkehrs zusammen. Dazu zählen Autoabgase, Aufwirbelung und Abrieb von Straßenstaub und Belägen sowie Staub durch Streusplit.

Der Rest sind sekundär Stäube wie Holzrauch, Sulfate und Nitrate. In Wien überwiegt im Gegensatz zu anderen Landeshauptstädten der Anteil an Feinstaub, der von außerhalb der Stadt kommt.

WCM

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Diesel-Fahrverbote in Deutschland möglich
Nachdem das Revisionsgericht den Antrag zurückgewiesen hat, gelten die Möglichkeiten der Fahrverbote ab s...

Fahrverbote und Umweltzonen Reloaded
Die Diskussion ist alt und war damals schon dämlich. Heute wurden Begriffe getauscht ('Diesel' und 'Euro ...

Wenig Feinstaub, viele Feinstaublügen
Jährlich hören wir wieder, wie schlimm der Feinstaub durch die bösen Autos sei. Nicht nur die Fehlleitung...

Feinstaub - die Wahrheit?
Mit der Feinstaub-Lüge geht es auch ins neue Jahr. Und wie jedesmal, wenn die Bahn-Lobby die Panik-Keule ...

Umweltausschuss beschließt neues IG-Luft
Das Gesetz, welches schon bei den Tempo-Zonen für Wirbel sorgte, wird nun einer Novelle unterzogen. Der U...

Umweltzone Graz ab 2011
Frühestens 2011 soll für Graz eine Umweltzone eingerichtet werden, um dem Feinstaub den Kampf anzusagen. ...

Autofreier Tag?
Der Umweltminister möchte die Bundesländer zu mehr Arbeit gegen Feinstaub (Ländersache) bringen und schlä...

100 km/h für Feinstaub erfolgreich?
Die neuesten Zahlen zur Belastung mit Feinstaub zeigen deutlich, dass die Tempobeschränkung auf Autobahne...

Rekord: Wenig Feinstaub 2009
Das Jahr 2009 hat alle Chancen als das Jahr mit der geringsten Feinstaubbelastung seit Bestehen der Aufze...

Umweltzonen und Fahrverbote
...

Weniger Feinstaub
2008 kam es zur geringsten Feinstaubbelastung seit sieben Jahren. Nur 15 der 127 Messstellen ermittelten ...

Der große Feinstaub-Test...
Stellen Sie sich das Szenario vor: 17 Mio. Menschen verzichten vier Tage auf das Auto, eine Großstadt fäh...

Die Oldtimer und der Feinstaub
Viele Leute und Firmen leben in Österreich vom Geschäft mit den alten und noch älteren Autos - den Oldtim...

Oldtimer-Fahrverbote führen zu Brancheneinbruch
Viele Leute und Firmen leben in Österreich vom Geschäft mit den alten und noch älteren Autos - den Oldtim...

Strafen gegen Feinstaub-Temposünder sind ungültig
Die Strafen, die aufgrund der neuen Tempo-100-Feinstaubregelung ausgesprochen (bzw. zugestellt) wurden, s...

130g CO2-Ausstoß: Diese Autos bleiben übrig!
Sollte die EU die Regelung durchsetzen, dass in ein paar Jahren die Autos nur mehr 130 g CO2 ausstoßen dü...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at