Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW X7
Audi eTron Quattro
Borgward BX7
Kia Sportage erneuert
Porsche Cayenne Plug-In-Hybrid
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad
Aktuell  21.03.2007 (Archiv)

Citroen Cruise Crosser

Im Jahre 1922 organisierte André Citroen die erste Durchquerung der Sahara im Automobil. Fünf Halbkettenfahrzeuge bewältigten eine Strecke, die von Algerien in das französische Westafrika führte.

   
In Anspielung auf die ruhmreiche Geschichte des Unternehmens hat Citroen die Schule Espera Sbarro in Partnerschaft mit der Citroen Stylingabteilung mit der Herstellung des Cruise Crosser beauftragt - einem geländegängigen Concept Car, das selbst die entlegensten Orte erforschen soll.

Die Sonderversion des C-Crosser hat drei Achsen und sechs Räder, die es ihr ermöglichen, auch unter schwierigsten Bedingungen (Schnee, Sand oder Schlamm) voranzubewegen. Die Lackierung geriet grell Orange, große Windrosen auf den Flanken sollen die Bestimmung symbolisieren, die Erde in jeder Richtung zu durchqueren. Der Cruise Crosser verfügt über einen großen offenen Raum im Heck, der zusätzliche Passagiere aufnehmen kann (die 3. Sitzreihe ist herausnehmbar) oder sich als Laderaum nutzen lässt. Die große Heckklappe erleichtert das Beladen, während die Trittbretter auf beiden Seiten den Einstieg in das Heckabteil vereinfachen.


Die drei Achsen befördern den Citroen durch jedes Terrain.

Das Interieur des Cruise Crosser ist nüchtern und sachlich. Die Farbgebung der Karosserie wurde auf den Sitzkonturen, dem Armaturenbrett und den Türverkleidungen wieder aufgenommen. Für Vortrieb sorgt ein Hybridantrieb, der einen Dieselmotor mit einem unter dem Fahrzeugboden angeordneten Elektromotor verbindet. Die dritte Achse, die zur Unterstützung der vier anderen Antriebsräder eingesetzt wird, wenn der Wagen auf schwierigem Boden - Steine, Sand oder Schnee - fährt, gibt ihm bessere Traktion. Wenn sie alleine benutzt wird, fährt der Wagen als 'Zero Emission Vehicle' - also ohne Schadstoffemissionen. Ob der Dreiachser auf der AMI gezeigt wird, ließ Citroen ebenso offen wie die technischen Daten des Fahrzeuges.

Auto-Reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Citroen C5 Airscape
Auf der IAA stellt Citroen ein Klappdach-Cabrio vor, das auf dem C5 basiert. Ausgestattet mit einem V6-Di...

Citroen C-Crosser: Preise fixiert
Citroen bringt mit dem C-Crosser den ersten französischen SUV auf den Markt. Nun stehen auch die Preise f...

Neuer Citroen C4 Picasso als Fünfsitzer
Bisher war der Kompaktvan C4 Picasso nur als Siebensitzer erhältlich. Ab dem Frühjahr 2007 bringt Citroen...

Citroen C-Crosser
Ab dem Sommer 2007 will Citroen mit dem C-Crosser die Marktlücke der Franzosen im SUV-Segment abdecken....

Citroen C-Métisse - futuristisches Halbblut
Der Citroen C-Métisse ist wohl der Blickfang schlechthin auf der Pariser Automesse. Das Auto mit dem Name...

Ein neuer Picasso von Citroen!
Citroen wird auf dem Pariser Autosalon 2006 Ende September den C4 Picasso als Weltpremiere vorstellen, ei...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Citroen...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at