Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  

18.8.2017 10:56      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Cadillac CT6 Plug-in-Hybrid im Test
Autoszene 07/2017Wegweiser...
Mercedes X-Klasse
Experten zum Diesel
70 Jahre FerrariFotoserie im Artikel!
Hyundai Kona kommt noch 2017
Fotos: Cabriotreffen 2017 KleinhaugsdorfFotoserie im Artikel!
Volvo XC60 im Test
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Volvo V90 Cross Country



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  06.11.2006 (Archiv)

Auch Asfinag gegen Tempo 100

Nach der Tempo 100 Beschränkung auf der Inntal-Autobahn, die letzte Woche ausgesprochen wurde, sind große Diskussionen aufgekommen.

Einerseits gibt es eine Tempo 160 Teststrecke, andererseits Tempo 100 auf der Inntalautobahn. Die Begründung des Landes Tirol zu der Geschwindigkeitsbeschränkung beläuft sich auf erhöhten Lärm, erhöhte Feinstaubmengen und Sicherheitsrisiken.

Wir haben bei der Asfinag nachgefragt, was denn ihr Standpunkt in puncto Tempo 100 Beschränkung sei. Folgende Stellungnahme haben wir von Harald Dirnbacher, Mitarbeiter der Presseabteilung, erhalten:

'Für die ASFINAG ist Tempo 100 kontraproduktiv. Wir investieren viel Geld um die Autobahnen auf Tempo 130 auszubauen und ebenso den Lärmschutz auf diese Geschwindigkeit abzustimmen. Der PKW ist als Verursacher von Feinstaub nur sehr gering beteiligt, ist aber von dieser Maßnahme als Einziger betroffen. Auch aus Sicherheitsgründen ist Tempo 100 als kontraproduktiv zu bezeichnen, da bereits das Überholen eines LKW, der mit bis zu 90 km/h unterwegs sein kann, wird beinahe unmöglich gemacht und kann zu gefährlichen Situationen führen. Zusätzlich können Tempounterschiede bei den PKW`s, zwischen Autofahrern, die sich an das Tempolimit halten und welchen, die sich nicht daran halten, zu Unfällen führen. Zusätzlich ist zu erwarten, dass viele Autofahrer auf das unterrangige Netz ausweichen werden, was aus ökologischer und Verkehrsicherheitssicht sehr bedenklich ist. Autobahnen sind sechs mal sicherer als sonstige Straßen.'

Ärgern auch Sie sich über die neue Geschwindigkeitsbeschränkung? Dann unterzeichnen Sie unsere Petition gegen Tempo 100:Petition gegen Tempo 100

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Der KFV, die Gesetze und die Steuern
Ein Vorwurf, der nicht still werden will: Das 'Kuratorium für Verkehrssicherheit' bestimme Gesetze, verdi...

Feinstaub - die Wahrheit?
Mit der Feinstaub-Lüge geht es auch ins neue Jahr. Und wie jedesmal, wenn die Bahn-Lobby die Panik-Keule ...

Uneinheitliche Temporegeln in Europa
Unbeschwerte Urlaubstage sollten Autofahrer nicht dazu verleiten, Tempolimits auf europäischen Straßen zu...

100 km/h für Feinstaub erfolgreich?
Die neuesten Zahlen zur Belastung mit Feinstaub zeigen deutlich, dass die Tempobeschränkung auf Autobahne...

ÖVK: 100km/h sind zu wenig!
Politiker, Umweltschützer und Autofahrer sind mitunter unterschiedlicher Meinung. Meist schwach begründet...

Tempo 100 in Salzburg fällt
In Salzburg wird die 100er Beschränkung auf der A10 Tauernautobahn flexibilisiert. Zukünftig soll Tempo 1...

Tempo 80 auf Freiland steht zur Diskussion
Nach den Diskussionen um die Tempolimits auf Österreichs Autobahnen, stehen nun auch die Geschwindigkeits...

Tempolimits
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net