Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  

23.6.2017 05:47      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Jaguar bringt E-Pace
Idiotentest in Washington
Firmen parken in Wien einfacherWegweiser...
Elektro-Hermes
Firmen wollen e-Autos
Fahr-Roboter statt selbstfahrende Autos?
Honda Civic Type R mit Rundenrekord
Opel Karl Rocks ab 10590 Euro
Here: Streetview für Österreich
Metallischer Wasserstoff ist möglich
mehr...









Aktuelle Highlights

Opencars 2017



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
07.08.2006 (Archiv)

Autofahrer in Oberösterreich entmündigt

Wenn auf einer dreispurig ausgebauten Autobahn, in diesem Fall der A1, Tempo 100 verordnet wird, so könnte das ein Schildbürgerstreich sein. Oder das schwarz-grüne Ergebnis politischer Schadstoffbelastung.

ÖVP und Grüne erhoffen sich von Tempo 100 zwischen Ebelsberg und Niederösterreich weniger Emissionen und die Möglichkeit der Anbindung der B309 an die Autobahn. Der VCÖ freut sich wie üblich über jede Art der Verkehrsbeschränkung. Die SPÖ war gegen den Schilderwald, konnte sich aber nicht durchsetzen.



Ab November 2006 gilt die Tempobeschränkung. Autofahrerclubs und Autofahrer schäumen, denn eine gut ausgebaute Autobahn wird idealerweise ohne große Geschwindigkeitsschwankungen befahren. Zügiges, gleichmäßiges Fahren spart Sprit und verringert den Ausstroß von Schadstoffen. Insofern verwundert es nicht, dass diverse Autofahrer die Beschränkung der Geschwindigkeit auf der A1 mit der Beschränktheit ihrer politischen Väter gleichgesetzt wird.

Die Clubs fordern nun eine Evaluierung und Messung der Schadstoffe, bevor voreilig gehandelt wird. Man darf gespannt sein über die Auswirkungen der regen Proteste der Bevölkerung...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tempolimits
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Zensur und Freiheit



Skoda Kodiaq Test



Opencars 2017



Nostradamus CD



Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kona kommt Ein neuer SUV aus Korea mischt den Herbst auf.
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net