Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  04.08.2006 (Archiv)

Ein neuer Picasso von Citroen!

Citroen wird auf dem Pariser Autosalon 2006 Ende September den C4 Picasso als Weltpremiere vorstellen, einen neuen Mini-Van mit sieben Sitzen, der das Modellprogramm vervollständigt.

Seiten: [1] [2] weiter...

Er soll nicht etwa den in die Jahre gekommenen Xsara Picasso ersetzen, sondern die Angebotspalette zusätzlich aufstocken. Dank seiner luftigen Architektur und seiner Abmessungen (Länge 4,59 m, Breite 1,83 m und Höhe 1,66 m) soll er auf seinen drei Sitzreihen bequem sieben Insassen aufnehmen.



Für ausgezeichnete Sicht soll eine Weitwinkel-Panoramawindschutzscheibe sorgen, die das Sichtfeld nach vorne erweitert. Der Blickwinkel wird auf 70 Grad vergrößert, gegenüber 35 Grad in einer Großraumlimousine herkömmlichen Stils. Dünne A-Säulen und große seitliche Fensterflächen sorgen für viel Licht, ein großes Panoramadach erweitert den Sichthorizont zusätzlich. Für guten Komfort sorgt eine pneumatische Federung. Die Sitze lassen sich in diversen Stellungen variieren. Alle C4 Picasso verfügen über ein automatisiertes Sechsganggetriebe. Für den Vortrieb sind vorerst ein 2-Liter Benziner (143 PS) und zwei Diesel HDi 110 FAP und HDi 138 FAP im Angebot.

Das freundliche Ambiente und die Geselligkeit im Innenraum bleiben auch in der Nacht erhalten - dafür sorgen zahlreiche neuartige Lichtquellen, so z. B. im Armaturenbrett, in den Türverkleidungen und im Dachhimmel, die das Interieur mit sanftem Licht ausleuchten. Das Kombiinstrument stellt eine ganze Palette von Farben zur Wahl, unter denen der Fahrer Tag und Nacht entsprechend seinen Präferenzen wählen kann; die Bedienfelder für die Klimaanlage an den beiden äußeren Enden des Armaturenbretts sind gelb beleuchtet.

An den Rückseiten der Vordersitze sind Falttaschen vorgesehen und die Ablagen in den Vordertüren werden automatisch beleuchtet, sobald man die Hand ausstreckt, um darin etwas zu suchen. Im Kofferraum ist eine Taschenlampe angebracht, die automatisch nachgeladen wird, wenn der Wagen fährt.


Nächste Seite...

auto-reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Citroen C4 Picasso im Test
Der Benziner der Reihe durfte in guter Ausstattung bei uns vorfahren und uns von den Vorzügen überzeugen....

Citroen Cruise Crosser
Im Jahre 1922 organisierte André Citroen die erste Durchquerung der Sahara im Automobil. Fünf Halbkettenf...

Neuer Citroen C4 Picasso als Fünfsitzer
Bisher war der Kompaktvan C4 Picasso nur als Siebensitzer erhältlich. Ab dem Frühjahr 2007 bringt Citroen...

Citroen C-Crosser
Ab dem Sommer 2007 will Citroen mit dem C-Crosser die Marktlücke der Franzosen im SUV-Segment abdecken....

Citroen C-Métisse - futuristisches Halbblut
Der Citroen C-Métisse ist wohl der Blickfang schlechthin auf der Pariser Automesse. Das Auto mit dem Name...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Citroen...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at