Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
mehr...









Aktuelle Highlights

Tuning Days 2018



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
02.04.2006 (Archiv)

Opel

AMI 2006 Leipzig
Alfa Romeo
Audi
BMW
Chevrolet
Daihatsu
Ford
Hyundai
Jaguar
Kia
Lexus
Mazda
Mercedes
Mitsubishi
Nissan
Opel
Peugeot
Porsche
Skoda
Subaru
Suzuki
Toyota
Volvo
VW

<!-- gopre -->Einer der Stars unterm Messeturm wird sicher der Opel GT. Kräftigen Vortrieb verleiht dem Rüsselsheimer mit Heckantrieb ein Turbomotor mit 191 kW/ 260 PS. Das 2.0-Liter-Turbo-Aggregat beschleunigt den GT in weniger als sechs Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 230 km/h. Markteinführung soll im Frühjahr 2007 sein. Das Stoffverdeck verschwindet vollständig unter einer Klappe. Kurze Überhänge und weit außen platzierte 18-Zoll-Räder runden den sportlichen Auftritt ab. Produziert wird der neue Opel GT in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware. Die Vereinigten Staaten sollen auch Hauptabsatzmarkt für den Roadster sein. Zwei Drittel aller produzierten Ur-GT wurden in die USA exportiert.

Der Neue basiert auf dem Saturn Sky, der in den USA gerade zu den Händlern rollt. Der rund vier Meter lange Sky ist nur knapp 1,28 Meter hoch, dafür aber mit 1,81 Metern recht breit. Die Preise beginnen bei knapp 30 000 Euro.

Neben dem neuen Zweisitzer, dessen Verkaufsstart für Frühjahr 2007 geplant ist, wird auch das Coupé Cabriolet Astra Twin Top mit dreiteiligem Stahl-Klappdach zu sehen sein. Das Fahrzeug bietet Platz für vier Personen und soll im Mai 2006 zu den Händlern kommen.

Daneben wird auf dem Stand des Automobilherstellers der Kompakt-Van Zafira in der Variante 1.6 CNG (Compressed Natural Gas) mit monovalentem Erdgasantrieb, der Mini-Van Meriva in aktualisiertem Design, mit neuen Motoren sowie erweitertem Technik-Angebot zu sehen sein. Ganz neu im Meriva-Programm ist die 132 kW/ 180 PS starke und über 220 km/h schnelle OPC-Version des geräumigen Fünfsitzers. Neue Spitzenmotorisierung im Opel Signum ist das auf 184 kW/250 PS erstarkte 2.8 V6 Turbo S ECOTEC-Triebwerk.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Opel...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at