Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  08.02.2006 (Archiv)

Espace mit neuem Gesicht

Renault hat die Großraumlimousine Espace überarbeitet. Eine neue Front, moderne Common-Rail-Dieselmotoren mit serienmäßigem Partikelfilter, ein neu entwickeltes Sechsgang-Automatikgetriebe und hochwertige Komfortdetails sollen den Franzosen aktualisieren.

Seiten: [1] [2] weiter...

Optisch fallen unter anderem überarbeitete Scheinwerfer und Heckleuchten, der schmalere Stoßfänger vorn sowie der Kühlergrill mit zwei statt drei Lamellen in Auge. Insgesamt kann der Kunde unter acht Motoren wählen, wenn der Espace im April zum Händler rollt.

Die Turbodieselpalette für den Espace umfasst fünf Motoren. Neu im Programm ist das 127 kW/173 PS oder 110kW/150 PS starke Common-Rail-Triebwerk 2.0 dCi FAP mit Vierventiltechnik, Piezo-Einspritzung und serienmäßigem Partikelfilter, der ohne Additive auskommt. Die Spitzenversion mit 127 kW/173 PS beschleunigt den Espace in weniger als zehn Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h. Das Maximaldrehmoment von 360 Nm liegt bereits bei 1750 U/min an. In Kombination mit dem eigens für diese Motorisierung neu entwickelten Nach Angaben von Renault soll er sich mit 7,6 Litern Diesel zufrieden geben.



Mit dem 2.2dCi FAP (102 kW/139 PS), der ausschließlich mit Fünfgang-Automatikgetriebe kombiniert ist, bietet Renault für den Espace noch ein weiteres Triebwerk mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter an. An der Spitze der Dieselpalette steht nach wie vor der 3.0 dCi. Die Leistung des V6-Motors steigt im neuen Espace von 130 kW/177 PS auf 133 kW/181 PS. Das Maximaldrehmoment wächst von 350 Nm auf 400 Nm bei 1800 U/min.

Serienmäßig ist das Common-Rail-Triebwerk mit einem komplett neu entwickelten Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Die Leistungspalette der Benziner reicht weiter von 100 kW/136 PS bis 177 kW/241 PS. Sämtliche Benziner verfügen über Vierventiltechnik mit variabler Ventilsteuerung.


Nächste Seite...

auto-reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Renault Scénic runderneuert
Viel Platz und große Flexibilität bei geringen Abmessungen - das ist das eigentlich einfache Erfolgsgehei...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Renault...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at