Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  04.01.2006 (Archiv)

Tag der offenen Ford-Tür

Präsentation des neuen Fiesta und Focus bei allen Händlern ist am 13. Jänner. Gleichzeitig feiert der 225 PS starke Focus ST Österreich-Premiere.

Am 13./14. Jänner ist bei Österreichs Ford-Händlern Tag der offenen Tür. Denn an diesen beiden Tagen ist der offizielle Launch-Termin für den neuen Ford Fiesta und Fusion in Österreich. Alle interessierten Kunden sind dazu herzlich eingeladen. Und als weiteres Highlight wird zur gleichen Zeit der stärkste Ford Focus aus Serienproduktion, der 225 PS starke Focus ST, erstmals in den Schauräumen zu sehen sein.

Ein jugendlich-forsches Frontdesign für den neuen Ford Fiesta sowie ein kraftvollerer Auftritt des neuen Ford Fusion kennzeichnen die jüngste Generation der erfolgreichen Kleinwagen von Ford.

Ford modernisiert

Die markanten Karosseriemodifikationen unterstreichen zum einen die Unverwechselbarkeit beider Modelle in ihrem hart umkämpften Marktsegment. Das wird speziell auf den Automessen wieder zu sehen sein - auch in Wien:

Ford-Jaguar/Daimler-Land Rover-Volvo

Andererseits stellen die Designänderungen die unterschiedlichen Charaktere der kompakten Bestseller nochmals deutlicher heraus und verleihen ihnen ein modernes, frisches Erscheinungsbild.

Mit + ins Jahr 2006

Ford startet mit Sondermodellen ins Jahr 2006. Erkennbar sind diese Modelle an einem '+' im Namen: Das steht für mehr Ausstattung.

Besonders interessant wird es für alle Kunden in der Zeit bis zum 11.2.2006. Dann gibt es nämlich null Prozent Zinsen, sowohl für Leasing als auch Finanzierung. Dieses Angebot ist gültig für alle Pkw-Modelle und bis zu einer Laufzeit von 24 Monaten.



Ob sich damit der Erfolg von 2005 noch steigern läßt, wird man erst am Jahresende sehen. Da konnte Ford im Köllner Werk 407.000 Modelle produzieren und damit einen internen Rekord aufstellen. Die 4.200 Mitarbeiter am Standort sind voll ausgelastet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ford-Jaguar/Daimler-Land Rover-Volvo
...

Ford modernisiert
Das Wort 'modernisiert' greift eigentlich nicht weit genug, wenn man sich Focus, Fiesta und Fusion ansieh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Ford...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google
 Hacker fordern Geld Erpressung per Spam - was tun?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at