Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
21.10.2005 (Archiv)

Batterie meistens Schuld an Startproblemen

Weil in den meisten Fällen von Startproblemen bei der Batterie die Schuld zu suchen ist, führt der ARBÖ eine bundesweite ARBÖ Batterie-Test-Aktion durch (siehe News). Der ARBÖ hat sich zudem auch die häufigsten Gründe des Batterieversagens angesehen.

Kostenlose ARBÖ Batterie-Test-Aktion

Obwohl die Batterie das Herz jeden Autos ist, wird sie dennoch vernachlässigt und kaum gewartet. Der häufigste Grund für das Versagen der Batterie ist das Alter. Danach kommt als zweithäufigste Ursache zu wenig Flüssigkeit, wodurch die Batterie nicht einwandfrei geladen wird, gefolgt von oxidierten bzw. lockeren Batteriepolen.

Leider lässt sich meistens nicht erkennen, wenn es mit einer Batterie zu Ende geht. Die Startprobleme kommen in 93 Prozent der Fälle von einem Moment auf den anderen.

Batterie-Tipps vom ARBÖ:

  • Überlassen Sie den Einbau der Batterie einem Fachexperten. Dieser befestigt die Batterie ordnungsgemäß und zieht auch die Batterieklemmen fest genug an.
  • Um Kriechströmen und Störungen an den Kontakten zu vermeiden, sollte die Oberfläche trocken und sauber, und die Anschlusspole eingefettet sein.
  • Der Flüssigkeitssand gehört regelmäßig kontrolliert. Dabei ist darauf zu achten, dass der Elektrolyt immer einige Millimeter über den Platten steht. Beim Nachfüllen darf auch keine Flüssigkeit überschwappen. Für den oberen und unteren Flüssigkeitsstand sind bei modernen Batterien bereits Markierungen am transparenten Gehäuse angebracht.
  • Die Stopfenleiste bzw. die Verschraubungen müssen immer gut verschlossen sein.
  • Springt bei großer Kälte der Motor nicht gleich an, nicht öfters als fünf bis zehn Sekunden starten. Die Batterie benötigt danach eine Minute Pause, bevor man den Startvorgang wiederholen kann.
  • Bei der Batterieauswahl steht Qualität im Vordergrund. Das europäische Klima mit einem kalten Wintern und heißen Sommer beansprucht eine Batterie sehr stark. Wer zur Billig-Batterie greift, hat sich auf lange Sicht oft für die teurere Lösung entschieden.
  • Immer kontrollieren, ob die Scheinwerfer abgedreht sind.


Batterien gehören übrigens in den Sondermüll, da sie sonst die Umwelt stark belasten.

Quelle: ARBÖ | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kostenlose ARBÖ Batterie-Test-Aktion
Wenn das Auto nicht anspringen will ist zu 85 Prozent die Batterie schuld daran, ergab eine Erhebung des ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Halloween Horror Neuer Film mit Anleihen aus der Vergangenheit
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at