Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  05.09.2005 (Archiv)

New edge? Nein, bei Ford wird es kinetisch!

Ford enthüllt das künftige Design für Europa. Mit der Iosis-Studie zeigt man die Filosofie des kinetischen Designs.

Neue Proportionen kennzeichnen die Designgrundlage für künftige Fahrzeuge. Eine ursprünglichere Formensprache soll das Kernelement sein. 'Energie in Bewegung' ist das Motto dahinter.

Ob die gegenläufig öffnenden Türen, die mehr Zugangsfreiheit zum Innenraum bieten, auch in Serienfahrzeugen zum Einsatz kommen, ist Anlaß zur Spekulation.



'Iosis ist für Ford mehr als nur eine Studie. Er verkündet eine klare und mutige Botschaft, welche Richtung das Produktdesign von Ford in Europa in Zukunft einschlägt.' erklärt Martin Smith, Executive Director Design Ford Europa.

Dabei basiert das Modell auf der gleichen Grundlage wie das SAV-Concept aus Genf. 'Shared Technologies' nennt sich das Verfahren, wo Designer auf Basis erprobter Elemente freie Hand in der Entwicklung von Fahrzeugen erhalten. So kann ähnlich wie bei der Plattformstrategie schneller und effizienter entwickelt werden, allerdings ist das Endresultat besser an die Designerwünsche anzupassen.

Special: IAA 2005

Der SAV und der Iosis zeigen schließlich auch Fahrzeuge, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ford bringt den Fiesta nach Genf
Ford wird auf dem Genfer Automobilsalon mit der Weltpremiere des neuen Fiesta vertreten sein. Hinzukommt ...

Genf 2006 - Special-Links!
Laufend haben wir und werden wir von den Marken, Modellen, Konzeptautos und sonstigen Highlights rund um ...

Special: IAA 2005
Die IAA in Frankfurt ist alle zwei Jahre das Mekka der Automobilindustrie in Europa. Zahlreiche Neuvorste...

Ford - Opel
...

Ford SAV Concept
Neue Marktnischen und Designhorizonte steuert Ford in Genf an. Individuelle Proportionen, eine überrasche...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Ford...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google
 Hacker fordern Geld Erpressung per Spam - was tun?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at