Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  01.07.2005 (Archiv)

Ab 1.7. zahlreiche Neuerungen für Österreichs Kraftfahrer

Der 1. Juli 2005 ist nicht nur Ferienbeginn sondern bringt für Österreichs Kraftfahrer einige Neuerungen mit sich. Neben der Einführung des Vormerksystems für mittelschwere Verkehrsdelikte erhält man ab sofort auch einen Bundeszuschuss für Partikelfilter.

Neu ist auch die 21. Novelle zur Straßenverkehrsordnung und der Fahrverbotskalender für Lkw. Die Neuerungen im Detail:

  • Ab 1. Juli muss jeder, egal ob Auto- oder Motorradfahrer, mit einer Vormerkung rechnen, der beispielsweise einen viel zu geringen Sicherheitsabstand hält, Fußgänger auf dem Schutzweg gefährdet oder das Kind nicht anschnallt. Bei 13 Delikten ist eine Vormerkung im Führerscheinregister der Wohnsitzbehörde die 'Vorstufe' zum Entzug der Lenkberechtigung im Führerscheinregister der Wohnsitzbehörde. Das wäre einer 'gelben Karte' gleichzusetzen, der Führerschein darf aber einstweilen behalten werden. Auf Wiederholungstäter warten Nachschulungen und ähnliche Maßnahmen. Wer dann noch einen dritten Verstoß innerhalb von zwei Jahren begeht, muss seine Lenkberechtigung für die nächsten zwei Jahre abgeben.

    oeamtc.at/recht/

  • Umweltbewusste Autofahrer, die sich ab 1. Juli einen Neuwagen über 80 kW mit einem Partikelfilter kaufen, erhalten einen Bundeszuschuss von 300 Euro. Allerdings wird diese Regelung nach dem Bonus-Malus Prinzip durchgeführt was bedeutet, dass Autokäufer, die einen Diesel-Pkw ohne Partikelfilter neu anmelden, einen Malus von 0,75 Prozent der NOVA (Normverbrauchsabgabe) bzw. maximal 150 Euro hinnehmen müssen. Kleine Diesel-Pkw bis 80 kW sind erst ab 1. Jänner 2006 von der Bonus-Malus-Regelung betroffen. Der ÖAMTC hat eine Liste mit allen derzeit verfügbaren Neuwagen mit serienmäßigem Partikelfilter bereitgestellt.

    oeamtc.at/partikelfilter/

  • Die 21. Novelle zur Straßenverkehrsordnung bringt von 'Vortestgeräten' bis zu neuen Verkehrszeichen willkommene Änderungen. 'Vortestgeräte' sollen Alkohol- und Drogenkontrollen erleichtern. Wer keinen nennenswerten Atemalkohol aufweist, darf gleich nach dem Vortest die Fahrt fortsetzen. Bei Verdacht der Alkoholbeeinträchtigung bleibt der Alkomattest aber nicht erspart. Neben Amts- und Spitalsärzten dürfen ab sofort auch eigens dafür geschulte Ärzte Kraftfahrer auf eine Beeinträchtigung der Fahrttauglichkeit durch Drogen untersuchen. Eine weniger ambitionierte Neuerung ist die Aufhebung der Bestimmung, dass Verkehrszeichen, die mit Bildern oder Werbetafeln versehen sind welche nicht der StVO entsprechen, ungültig werden. Die Folge: Werbung auf Verkehrszeichen-Ständern könnte zunehmen und die Verkehrszeichen dadurch noch leichter übersehen werden.

    oeamtc.at/recht/

  • Statt dem erweiterten Wochenend-Fahrverbot für Lkw gilt stattdessen ab 2. Juli der 'Fahrverbotskalender'. Durch den Entfall wichtiger Lkw-Fahrverbote wird das programmierte Stauchaos befürchtet.

    oeamtc.at/verkehr/
    Sommer- und Ferienreiseverordnung

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Alkohol, Vorbilder und David Beckham
Der ehemalige englische Fußball-Superstar David Beckham muss sich derzeit in Großbritannien einige Kritik...

Punkteführerschein positiv aufgenommen
Zwei Drittel der Österreicher halten es für sehr sinnvoll, dass in Österreich ein Vormerksystem bei Führe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018
 Emotionalisierende Studie Bewerber wollen anders angesprochen werden

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at