Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
01.03.2005 (Archiv)

Tipps gegen eisige Tücken

Zur Zeit herrschen eisige Temperaturen, der März soll der kälteste Monat dieses Winters werden. Wie man sich als Autofahrer auf diese Temperaturen einstellt und einige 'Kälteprobleme' vermeiden kann, verraten die ARBÖ-Pannenfahrer.

Ganz oben auf der Problem-Liste stehen Diesel-Fahrzeuge. Diese kommen mit tiefen Temperaturen überhaupt nicht klar, da die Kälte das Parafin im Dieseltreibstoff 'ausflocken' lässt. Die verstopften Leitungen lassen dann keinen Treibstoff mehr zum Motor, das Auto lässt sich nicht mehr starten oder stirbt gleich wieder ab.

Die im Winterdiesel beigemengten Fließstoffe verlieren ab Temperaturen um die minus zwanzig Grad oft schon ihre Wirkung. Sobald der Diesel eingefroren ist bleibt nur noch eine Möglichkeit das Fahrzeug wieder fahrtauglich zu machen: es muss in einer wärmeren Umgebung aufgetaut werden. Für ARBÖ-Mitglieder ist das Abschleppen übrigens rund um die Uhr möglich.

Keine gute Idee ist die Zufuhr von Benzin zum Diesel, besonders moderne Pumpendüsenfahrzeuge haben damit Probleme. Ein Blick in die Betriebsanleitung informiert über die Möglichkeit von weiteren Fließverbesserern aus dem Fachhandel. Vorbeugend helfen auch Garagenplätze und windgeschützte Stellen.

Ein weiteres Problem während dieser kalten Tage stellen durch eingedrungenes Wasser eingefrorene Türschnapper dar. Die Autotür lässt sich dadurch nicht mehr schließen. Fahrzeuge, deren Türverriegelung länger nicht geschmiert wurde, sind besonders anfällig. Mit Hilfe eines Rostlösers (z.B. 'DD 40') lässt sich das Problem einfach lösen. Vorbeugend sollten die heiklen Stellen aber bereits im Herbst geschmiert werden.

Auch die Handbremse kann bei arktischen Temperaturen einfrieren. Hier verzichtet man besser auf das Anziehen der Handbremse und legt den ersten Gang ein.

Autobatterien sind ebenfalls nicht gegen klirrende Kälte gefeit. Um eine unnötige Belastung zu vermeiden, sollte beim Start auf unnötige Stromfresser wie Radio, Heizung oder Heckscheibenheizung verzichtet werden. Leere Batterien müssen rasch aufgeladen werden, da diese sonst rasch kaputt gehen.

Scheibenwischanlagen könnten ebenfalls Probleme bei dieser Kälte bekommen, wenn das Mischverhältnis mit dem Frostschutz nicht mehr stimmt. Sind die Temperaturen einmal so tief gefallen, könnte nur noch zusätzlicher Frostschutz die Funktion der Anlage aufrecht erhalten. Eingefrorene Scheibenwaschanlage vermeiden

Quelle: ARBÖ | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at