Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
04.02.2005 (Archiv)

Schneeketten richtig montieren

Die Verkehrssituation sieht auf vielen Straßen derzeit so aus, dass ohne Schneeketten keine Fahrt möglich ist. Grundsätzlich sollten Schneeketten für den Notfall immer mitgeführt werden.

Damit dann auch das Anlegen klappt, gibt es hilfreiche Tipps vom ÖAMTC:

  • Die Dimension der Ketten muss zu den Reifen passen. Wer also ein neues Auto kauft kann die alten Ketten nicht automatisch weiter verwenden sondern muss erst überprüfen, ob diese zu den neuen Reifen passen. In Österreich außerdem nur ÖNORM (V 5117, V 5119) bzw. den EU-Normen geprüfte Reifen verwenden.
  • Wann müssen Schneeketten angelegt werden? Wenn ein blaues Gebotsschild es vorschreibt. Sobald Schnee auf der Fahrbahn liegt, dürfen Schneeketten verwendet werden, auch wenn es nicht vorgeschrieben wird.
  • Werden die Ketten angelegt, sollte dafür ein sicherer und ebener Platz gewählt werden. Wenn nötig auch das Pannendreieck aufstellen.
  • Die wichtige Regel: Schneeketten an den Reifen der Antriebsachse montieren (Frontantrieb - Ketten vorne, Heckantrieb - Ketten hinten). Bei Allradantrieb richtet man sich nach der Empfehlung des Herstellers.
  • Ketten dürfen nach erfolgter Montage nicht schleifen oder gegen Fahrzeug-Bauteile schlagen. Daher den Sitz der Ketten nach kurzer Fahrt nochmals überprüfen. Bei Schnellmontageketten wird meistens ein Stahlseil oder ein Federstahlbügel über das Rad gezogen. Andere Fabrikate benötigen nach der Montage noch eine Vierteldrehung des Rades, um gespannt zu werden.
  • Mit Schneeketten nicht schneller als 50 km/h fahren bzw. die Angaben des Herstellers einhalten.
  • Werden die Schneeketten nicht mehr gebraucht, diese mit lauwarmen Wasser oder Dampfstrahler reinigen.


Beim ÖAMTC gibt es hier auch einen ausführlichen Schneekettentest. ÖAMTC-Schneekettentest

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wegwerf-Schneeketten
Noch einmal läßt der Winter seine Muskeln spielen und schickt uns Schnee. Wer überrascht wurde, sehnt sic...

Schneeketten anlegen?
Auf Schneefahrbahn hat man mit Ketten einen besseren Halt. Daher sollte man im Winter bei einer Fahrt in ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at