Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
03.02.2005 (Archiv)

Mehr Rechtssicherheit nach Unfall im Ausland

Die europaweite Schadensabwicklung wird durch die neue Kfz-Haftpflichtversicherungs-Richtlinie, und dank ÖAMTC in Zusammenarbeit mit den zuständigen österreichischen EU-Abgeordneten, in Zukunft viel einfacher werden.

Autofahrer die im Ausland einen Unfall hatten und nicht Schuld daran waren, können die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners in ihrem Heimatland klagen. Die Folge sind mehr Rechtssicherheit und Opferfreundlichkeit, schließlich fällt auch die Sprachbarriere weg.

Bislang konnten geschädigte Unfallopfer die Prozesse nur im Ausland führen, welche sich oft langwierig und mühsam gestalteten. Die Möglichkeit den Schadensfall im eigenen Land über einen Vertreter der ausländischen Versicherung zu regeln, führte kaum zu Erfolg. Bleibt eine außergerichtliche Einigung aus, besteht nur noch die Möglichkeit einer Klage im Unfallland. In dem Wissen, dass viele ausländische Geschädigte keine Klage im Ausland riskieren, lehnen viele Versicherungen schon im vorhinein Schadenersatzansprüche von Ausländern ab.

Oft scheitern die Versicherungen an der Schadensabwicklung aus dem Grund, weil die notwendigen behördlichen Unterlagen einfach nicht zur Verfügung gestellt werden. Deshalb werden in den Mitgliedstaaten künftig Zentralstellen eingerichtet, die alle Unfallprotokolle und Fahrzeugdaten bereitstellen können.

Der ÖAMTC war auch maßgeblich daran beteiligt, dass im EU-Parlament die Mindestdeckungssummen für Personenschäden auf fünf Millionen Euro erhöht wurden. Da für Sachschäden die Mindestdeckung künftig eine Million Euro beträgt, ist laut ÖAMTC eine Erhöhung der österreichischen Deckungssumme (aktuell drei Mio. Euro) fällig, und mit mindestens sieben Millionen Euro auf Europaniveau anzupassen.

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Digitales Fuhrparkmanagement: Datenaufzeichnung bis ins Detail
Ab einer gewissen Unternehmensgröße ist ein professionelles Fuhrparkmanagement unerlässlich. Unterstützun...

Tipps: Auf was bei KFZ-Versicherung achten?
Die Haftpflichtversicherung beim Auto ist standardisiert, weil gesetzlich vorgegeben. Trotzdem sollte man...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at