Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  12.01.2005 (Archiv)

ÖAMTC-Crashtest: Wie sicher sind Erdgasautos?

Der ÖAMTC ist der Frage nachgegangen, ob Erdgasautos bei einem Unfall genauso sicher sind wie mit Diesel oder Benzin betriebene Autos. Zu diesem Zweck wurde ein erdgasbetriebener Opel Zafira CNG mit 64 km/h einem Crashtest unterzogen.

Das Ergebnis: Gegenüber herkömmlich betriebenen Fahrzeugen weisen Erdgasautos im Unfallverhalten keine Nachteile auf. Auch eine Explosionsgefahr ist nicht gegeben. Von 16 möglichen Punkten hat der Opel Zafira neun erreicht. Im Vergleich zur Benzin-Version ist das nu ein Punkt weniger, was durch das höhere Gewicht des Erdgas-Opel erklärt wird. Bei einem Crash wird dadurch die Fahrgastzelle stärker deformiert.

Für ausreichenden Schutz der Gasflaschen sorgt ein robuster Metallkäfig und auch das Leitungssystem blieb im Crash-Bereich dicht. Auch per Dichtheitsprüfung mit Stickstoff konnten keine Lecks entdeckt werden. Spezielle Absperrventile sorgen nach einem Crash dafür, dass kein Gas mehr aus den Flaschen austreten kann.





Der nachgestellte Brandfall im hinteren Fahrzeugbereich konnte dem Opel ebenfalls nichts anhaben. Die Schmelzsicherungen verhinderten nach wenigen Minuten auch hier ein Austreten des Gases. Da das Gas kontrolliert abbrennen kann, entsteht in den Gasflaschen auch kein gefährlicher Druck durch die große Hitze . 'Dieser Versuch stellt einen Extremfall dar, weil Pkw normalerweise nur sehr langsam zu brennen anfangen und noch genügend Zeit zur Rettung der Insassen bleibt', erklärt ÖAMTC-Cheftechniker Max Lang.

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Seat Mii CNG
Erdgas als Alternative zu Benzin und Diesel? Der kleine Seat zeigt vor, dass das durchaus ein Thema sein ...

Erdgas, ein Treibstoff der Zukunft
In Österreich fahren derzeit ca. 500 mit Erdgas betriebene Autos. Verschwindend gering im Vergleich zu It...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Opel...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at