Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  08.10.2004 (Archiv)

VW: 3D-Technik für Fahrzeugentwicklung

Um in Zukunft 3D-Techniken bei der Fahrzeugentwicklung verstärkt einsetzen zu können, hat VW für insgesamt 20 Millionen Euro zwei Visualisierungszentren im Bereich Technische Entwicklung gebaut.

Bereits im frühen Entwicklungsstadium soll Designern und Ingenieuren dadurch ein realer und detaillierter Eindruck des geplanten Fahrzeugs vermittelt werden.

Das laut Volkswagen weltweit zum ersten mal industriell eingesetzte 'Echtzeit Ray Tracing', ermöglicht eine Simulation von nahezu allen Licht- und Schattenspielen rund um 3D generierte Objekte. Die Fahrzeuge werden im Projekt-Visualisierungszentrum in Originalgröße auf einer 5,10 x 2,10 Meter großen Projektionsfläche (Powerwall) dargestellt. Kameras machen Bilder vom realen Entwicklungsfahrzeug, welche dann mit den virtuellen Bildern auf der Powerwall verglichen werden, um den Ist- und Soll-Zustand zu überprüfen.

Im 'Cave' Würfel mit einer Seitenlänge von 2,35 Meter können mittels einer Spezialbrille visualisierte Modelle plastisch betrachtet werden (z.B. Fahrzeuginnenräume). Im zweiten Zentrum, das sogenannte 'Gesamtfahrzeug Mock-Up-Zentrum' (Modell-Nachbildung), lassen sich virtuelle interaktive Anwendungen wie das Verlegen von Leitungen prüfen.

Durch die Nutzung der 3D-Techniken in der Planungs- und Produktionsphase erwartet sich VW bei Kosten- und Zeitaufwand Einsparungen bis zu 30 Prozent.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at