Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porsche Taycan



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  05.10.2004 (Archiv)

Neues von Hyundai

Die drei neuesten Ergänzungen der Produktfamilie der Hyundai Motor Company wurden auf dem Pariser Autosalon vorgestellt. Zudem hat das Unternehmen verlautbart, seine Marktposition in Europa zu stärken.

Obwohl die Mittelklasse-Limousine Sonata erst im Februar 2005 in Europa auf den Markt kommt, konnte man sich in Paris bereits die ersten Eindrücke holen. Der Erfolg des Vorgängers in bezug auf Technologie, Zuverlässigkeit und Attraktivität, soll mit der Kombination eines geräumigen und luxuriösen Innenraums mit einer kraftvollen aber gepflegten Leistung, übertroffen werden.

Die Einführung des Sonata bedeutet gleichzeitig auch die Premiere des neuen 161 PS starken 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor des Typs Theta. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit DaimlerChrysler und Mitsubishi als 'World Engine' entwickelt. Als High-End-Option kommt dann mit dem 233 PS starken 3,3-Liter-V-6-Benzinmotor die neue Generation des Lambda Motors in Frage.

Im Rahmen seiner Initiative zur Verbesserung von Qualität und Erscheinungsbild hat Hyundai seinen Coupé äußerlich etwas verändert. Die wichtigste Änderung am 2005 Coupé ist allerdings das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP), welches künftig für alle Hyundai-Modelle optional erhältlich ist.

Für das in Europa am meisten verkaufte Modell Getz, stellte Hyundai auf dem Autosalon das Konzept eines 1,1-Liter CRDi-Turbodiesels vor. Hyundai geht mit dem Konzept eines 1,1-Liter CRDi-ULEVs somit auf die Nachfrage in Europa nach einem kleinen Dieselmotor im Kleinwagensegment ein und z,eigt auch, dass die Entwicklung von Fahrzeugkonzepten mit niedrigem Ausstoß und Verbrauch ernst genommen wird.

Quelle: Hyundai | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Chrysler...
  Mehr zu Hyundai...
  Mehr zu Mitsubishi...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at