Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  25.08.2004 (Archiv)

Nissan Sondermodell Micra IQ

Seit seiner Einführung im vergangenen Jahr, bietet der Nissan Micra intelligente Technologie zum Vorteil des Fahrers und der Passagiere.

Ab September ist das Sondermodell 'IQ' als Drei- oder Fünftürer erhältlich, und vereint die modernen Ausstattungen zu einem kostenlosen Paket, welches mit den beliebtesten Motorisierungen kombiniert werden kann.

Die Ausstattung visia plus bildet die Basis des neuen Modells und beinhaltet eine manuelle Klimaanlage, vier Airbags und das ABS inklusive Nissan-Bremsassistent. Im aufpreisfreien Ausstattungspaket sind ein Regensensor, ein Bordcomputer sowie elektrische Außenspiegel enthalten. Die Bedienung des Audiosystems und des Bordcomputers erfolgt über das Lenkrad.





Eine Innovation in dieser kompakten Klasse stellt der Intelligent Key dar. Dieser ermöglicht das Öffnen und Starten des Micras, ohne den Schlüssel aus der Hosen- oder Handtasche nehmen zu müssen.

Auch in Sachen Ausstattung hat der Nissan Micra IQ einiges zu bieten: Rauchglas-Scheinwerfer, weiße Blinker, Türgriffe und Außenspiegel in Wagenfarbe sowie 15-Zoll-Radzierkappen im neuen Design. Die Vordersitze in sportlicher Formgebung stellen eine absolute Neuheit in der Micra-Welt dar. Ebenfalls exklusiv für den Micra IQ sind die zwei neuen Farben Laserrot und Minzgrün.





Als Motorisierung stehen wahlweise der 1,2-Benziner und der 1,5 dCi parat. Beide sind jeweils 48 kW (65 PS) stark. Der Benziner kostet als Dreitürer 12.200, der Diesel 13.350 Euro. Sämtliche Mehr-Ausstattungen im Gesamtwert von 1.000 Euro sind kostenlos.

Quelle: Nissan | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Nissan...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at