Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  13.11.2003 (Archiv)

Autos lernen sprechen

Es soll nicht mehr lange dauern, bis Autos per Computer miteinander kommunizieren und einander vor Gefahren wie Glatteis, Aquaplaning, Staus und Ölspuren warnen.

Die deutschen Automobilhersteller wollen dieses Projekt markenübergreifend angehen, so Autohersteller DaimlerChrysler. Wann das neue System serienreif auf die Straße kommt, blieb zunächst offen. Bei einem ersten Treffen am 28. November 2003 sollen sich die Autobauer bereits auf einen gemeinsamen Standard für den Datenverkehr von Bordcomputern einigen.

Der Verband der Deutschen Automobilindustrie [VDA] soll bei dem Projekt zudem eine wichtige Koordinierungsrolle spielen. Derzeit sollen BMW und DaimlerChrysler neu entwickelte Bordcomputer testen, die Informationen über Glatteis, Aquaplaning, Ölspuren, ausgelöste Airbags und Staus innerhalb weniger Sekunden an nachfolgende Fahrzeuge weitergeben können. Durch diese neuen Informationssysteme sollen künftig Unfälle und Massenkarambolagen verhindert werden.

'Es macht keinen Sinn, wenn ein BMW nur BMWs und ein Mercedes nur Mercedes warnen kann', sagte Reinhold Eberhardt, Leiter der Abteilung Kommunikationssysteme bei DaimlerChrysler.

'Sobald zehn Prozent aller Fahrzeuge in Deutschland miteinander kommunizieren können, gibt es flächendeckende aktuelle Verkehrsinformationen', so BMW-Entwicklungsvorstand Burkhard Göschel.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...
  Mehr zu Chrysler...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at