Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  19.09.2003 (Archiv)

Fahrschein per SMS nun auch in Wien

Ab Samstag, den 20.September 2003, können in Wien für die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln 'mobile Fahrscheine' per SMS bestellt werden.

Das Projekt 'mobiler Fahrschein' wurde von der Stadt Wien, den Wiener Linien und den ÖBB realisiert. Die innovative Ticketing-Lösung übernahm die mobilkom austria. Dabei spielt es keine Rolle, bei welchem Mobilfunkbetreiber man Kunde ist und ob man ein Wertkarten- oder Vertragshandy besitzt.

Und so kommt man zu seinem 'mobile Ticket': Für ein Tagesticket (derzeit nur diese Variante erhältlich) muss man eine SMS mit 'Wien' oder 'W' an die Servicenummer 0664 660 0 100 oder 0664 660 0 033 senden. Daraufhin erhält man eine Antwort-SMS mit allen wichtigen Details der Ticketanfrage, die man mit 'ja' beantwortet. Die Abrechnung erfolgt über die paybox, welche alle österreichischen Mobilfunkkunden abrechnet.

Am 20.+21. September sind alle Tickets gratis! Danach kostet ein Tagesticket Euro 4,20 zuzüglich SMS-Gebühren.

Der Kunde erhält einen automatischen Anruf und bestätigt den Kauf mittels seines 4-stelligen paybox PIN-Codes. Der Betrag wird dann vom Bankkonto abgebucht. Auch wenn man noch nicht bei paybox registriert ist, kann man sofort ein 'mobile Ticket' lösen. Nach der Bestellung des Fahrscheines erhält man einen Anruf eines CallCenter Betreuers und führt mit diesem die Anmeldung zur paybox durch. Grundentgelt fällt dabei keines an.

Eine Anmeldung im Internet unter www.paybox.at ist selbstverständlich jederzeit möglich. A1 Kunden haben die Möglichkeit über die Mobilfunkrechnung abrechen zu lassen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at