Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
mehr...









Aktuelle Highlights

Tuning Days 2018



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
09.09.2003 (Archiv)

Gefahren am Schulweg

499 Schulwegunfälle mit 518 verletzten Schülern und drei Toten im Vorjahr sprechen für sich. Alle Eltern, die ihren Kindern noch keine Verkehrssicherheit am Schulweg vermittelt haben, sollten dies rasch nachholen.

Von Vorteil sind drei Übungsphasen: Testen, Planen, Üben. Die erste Phase soll die derzeitige 'Verkehrssicherheit' des Kindes aufzeigen. Folgende Aspekte sind dabei zu beachten:

  • Hält das Kind am Gehsteigrand?
  • Hält das Kind auch an der Sichtlinie, wenn es bei geparkten Autos durchgehen möchte?
  • Sieht sich das Kind jedes Mal nach links, rechts und noch einmal nach links um?
  • Schaut das Kind bei Kreuzungen auch auf den von hinten kommenden Verkehr?
  • Geht das Kind gerade über die Fahrbahn?
  • Verhält sich Ihr Kind auch noch richtig, wenn es abgelenkt wird?


In der zweiten Phase soll gemeinsam mit dem Kind der beste Schulweg geplant werden. Dabei sind folgende Punkte wichtig:
  • genügend Zeit für den Schulweg einplanen
  • sicherheitshalber kleinere Umwege in Kauf nehmen
  • stark befahrene Straßen immer nur an gesicherten Überwegen (Ampeln, Zebrastreifen) überqueren
  • zugeparkte Stellen bei der Straßenüberquerung meiden


In der dritten Phase den Schulweg gemeinsam mit dem Kind mehrmals abgehen. Dabei sollte auf alle wichtigen Verkehrssituationen hingewiesen werden. Zuletzt soll dann das Kind führen, damit man die Stärken und Schwächen analysieren kann. Da die anfängliche Vorsicht nach einer gewissen Zeit abnimmt, ist eine spätere Überprüfung empfehlenswert.

Quelle: ARBÖ | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Flashmob für Sicherheit auf der Straße
Zum Schulbeginn hat der ÖAMTC zu einer Art 'Flash Mob' geladen, der Schüler im bevorstehenden Semester et...

Sicherheit am Schulweg
Nicht nur, wenn der Schulstart eine Horde Erstklässler auf die Straßen bringt, ist das Thema Sicherheit a...

Tipps zum ersten Schultag
Die Kinder sollten so gut wie möglich auf den ersten Schultag vorbereitet werden. Die meisten Schulen bie...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at