Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  14.08.2003 (Archiv)

Superschuh von MINI und PUMA

Eine ungewöhnliche, internationale Kooperation sind Mini und das Sportartikelunternehmen Puma eingegangen.

MINI Motion two part shoe engineered by Puma heißt der innovative Fahrerschuh, der mit der Design-Erfahrung von Mini und Pumas langjährigem Know-how im Bereich Schuhtechnologie entwickelt wurde. Der funktionelle Schuh ist unter dem Motto 'Fahrspaß' entstanden.

Seine Besonderheit ist eine two-in-one Lösung. Er besteht aus einem leichten Innenschuh und einem robusteren Außenschuh aus hochwertigem Rindsleder. Während der Außenschuh durch seine auffällig asymmetrische Oberfläche der Entstehung von Druckstellen vorbeugt - etwa beim Fußwechsel zwischen Gaspedal, Bremse und Kupplung - eignet sich der weiche Innenschuh aus Neopren mit seiner schützenden Gummisohle besonders gut für lange Autofahrten.





Optisch lehnt sich der MINI Motion Schuh an die erfolgreiche Motorsport-Schuhlinie von Puma an. Die flache Außensohle mit prägnantem Profil bildet die natürliche Form des Fußes nach und sorgt für optimalen Halt. Dezente Details wie die Perforierungen über dem gesamten Schaft, der geometrische Nahtverlauf und der kontrastfarbig gestickte Puma Formstreifen geben dem Schuh einen edlen Look.

Der MINI Motion Schuh ist in den Farben schwarz und anthrazit im Puma Concept Store auf der Frankfurter Zeil für 150 Euro erhältlich. Sowohl die Stückzahl als auch der Verkaufszeitraum sind limitiert: Modebewusste Autofahrer, Sneaker-Liebhaber und Besucher der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA Frankfurt, 11. bis 21. September 2003) können den Schuh nur vom 8. bis 26. September dort erwerben. Weltweit sind knapp 2.000 Paare für den Handel vorgesehen, davon rund 350 für Europa.



Quelle: MINI | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mini...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at